Unter Uns

Unter Uns

Allgemeine Infos zu Unter Uns
(RTL) Schon seit 1994 gibt es Unter Uns. Und so wurden in den letzten Jahren mehrere Tausend Folgen produziert und auf RTL ausgestrahlt.

In der Kölner Schillerallee liegen Liebe und Hass ganz nah beieinander. In dem Haus Nummer 10 an der Ecke Schillerallee und Maybachstraße wird geliebt, gestritten, geküsst, geträumt und gelästert. Liebe und Intrige, Freundschaft und Fremdgehen, Karriere und Kinder, Betrügereien und Beistand, heile und kaputte Familien, Zerwürfnisse und Versöhnungen: "Unter uns“ thematisiert alles, was in jeder Familie, jeder Clique, jeder Wohngemeinschaft auch im wahren Leben passieren kann, aber nicht muss.

In der Serie spielen aktuell unter anderem Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Claudelle Deckert, Kathleen Fiedler, Milos Vukovic, Holger Franke, Petra Blossey, Yvonne de Bark, Patrick Müller, Kai Noll, Sarah Ulrich, Lars Steinhöfel, Imke Brügger, Sarah Bogen, Stefan Bockelmann, Mars Saibert, Anna Julia Kapfelsperger, Andreas Büngen, Jane Hempel, Andreas Zimmermann, Joy Lee Juana, Stefan Franz und viele, viele mehr. Unsere Seite auf Google+


Bild: (c) RTL

Unter Uns Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!

Kalenderwoche 13
29.03. 30.03. 31.03.

Kalenderwoche 14
03.04. 04.04. 05.04. 06.04. 07.04.

Kalenderwoche 15
10.04. 11.04. 12.04. 13.04.

Kalenderwoche 16
18.04. 19.04. 20.04. 21.04.

Kalenderwoche 17
24.04. 25.04. 26.04. 27.04. 28.04.

Kalenderwoche 18
02.05. 03.05. 04.05. 05.05.

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Unter Uns bewerten

Bewertungen: 2.4/5 (3726 Votes)

Unter Uns liken

SoapSpoiler.de & die Unter Uns-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Unter Uns kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Unter Uns Kommentare

Hallo Soapi,
wenn ich dich ri chtig verstehe, dann soll oder darf in diesem Block nur positiv über die nicht vorhandene Handlung und das nicht vorhandene Talent der "Darsteller" diskutiert werden, damit Leute wie du nich vor Empörung und Entrüstung in den "Schlüppi" machen. Es ist dir sicher klar, dass hier meistens nicht mit Kritik gespart wird und für den Rest der Hardcore Fans, die sich von dieser drittklassigen Soap berweihräuchern lassen, gibt es sicher andere Formate, wo sie sabbernd ihren "Vorbildern" huldigen.Ingo (vom 06.02.2017 um 13:24 Uhr)
Da wird von der senilen Weigel ein Stollenbackwettbewerb ins Leben gerufen um ihrer Schwiegermutter mit dem Gesicht einer französischen Bulldogge, eine heile Welt vo zu gaukeln. Nun werden alle Bewohner gezwungen sich an dem Backprozess für dieses Weihnachtsgebäck zu beteiligen und, wie könnte es anders sein, die Schabberacke gewinnt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, taucht auch noch dies völlig unangenehme Kind von dem Autor mit der gelben Kauleiste auf und sorgt prompt für Ärger im Gebälk in dem sie wie ein degeneriertes Kleinkind O-Saft in Rufus Computer kippt. Dabei hatte ich die Hoffnung, das dieser Göre auch das Schicksal von Conor teilen würde und auf nimmer Wiedersehen in dem Schwimminternat verschwinden würde und nur noch sporatisch erwähnt würde. Wenn ich dieses Plag sehe oder höre dann erfüllt mich .......ok, lassen wir es dabei. Dieser Mario, der seit Monaten die Schillerallee terrorisiert sollte eigentlich auch längst der Vergangenheit angehören und auch die Story mit der faltigen aber dafür langhälsigen Bitch Ute ist auch sowas von langatmig, denn ich glaube nicht, dass sie noch "niederkommt", sicher gibt es irgendwelche Komplikationen und die "Wiese ist gemäht".ingo (vom 23.12.2016 um 17:26 Uhr)

Hallo, liebe Verwaltung!

Fur eine lange Zeit, die ich Ihr Projekt zu sehen,
aber heute war ich uberrascht, seltsame Fakten (und Fotos) auf Ihrer Website,
dass jemand auf mein Profil:
http://letsdodating.net/Kellynorne/private_photo

Ist das alles wahr?
Wie zu verstehen, das alles?!
Ich freue mich auf eine schnelle Antwort!

Kellynorne (vom 22.12.2016 um 15:18 Uhr)
Ich sehe den Anfang und denke na gut der Anfangsschwachsinn um aufzufallen.Aber nein es geht so weiter.Wie behindert mag die Zielgruppe sein?Eckhard Koszak (vom 23.11.2016 um 19:38 Uhr)
... schaut es doch einfach nicht an, wenn ihr soviel zu kritisieren habt...
... und ihr werdet auch nicht jünger und Falten bekommen alle!!!
Akzeptiert die Personen wie sie sind!!!!
Soapi (vom 12.11.2016 um 11:53 Uhr)
....wenn euch die Soap nicht mehr gefällt, schaltet um und schaut etwas anderes!!! Es nervt immer das gejammere, die scheiss negativen Kommentare und unmenschlich personenbezogenen Beleidigungen zu lesen!!!
@Ingo schau in den Spiegel und sag dem mal die gleiche kake, welche du hier dauernd von dir gibst

UMSCHALTEN oder SCHNAUZE halten

Dankeschön Soapi (vom 07.11.2016 um 09:27 Uhr)
Ich bin der Meinung, diese Soap hat ihr Zenit erreicht und man sollte über das Ende nachdenken.
Zur Zeit steht ja nun mal Britta mit ihren Stecher, der gelbzahnigen Autor im Mittelpunkt. Also Britta die maßgeblich am gewaltsamen Tode von Rufus Frau Rebeka beteiligt war, wird trotzdem die Geliebte von ihm und kümmert sich noch um dieses "merkwürdige" Kind Lotta die hoffentlich bald in dem Schwimminternat in der Schweiz verschwindet. Dann ist da noch Ute, ein Urgestein der Soap, und genau so sieht sie aus. Die hat nun von Tillmann, dem Langweiler schlechthin, ein Kind "unter den Herzen" und will sich nun den Selbigen unter den Nagel reissen. Sie reckt nun ihren faltigen Schwanenhals und schmiedet mit Britta einen bösen Komplott. Ausgerechnet mit Britta, die ihre Ehe mit Hennig immer wieder torpetiert hat und für den Verlust des Direktorposten von Henning verantwortlich war. Dann noch dieser pubertierende Bengel, wo man uns glaubend machen will, er könne eine Gang anführen. Dieses blasse Bürschchen könnte nicht mal eine Grüppe von Kindergartenkid anführen und sollte somit zeitnah verschwinden und es wäre wünschenswert, wenn er seinen Opa, den Alleswisser und Könner, mit nehem wüi (vom 04.11.2016 um 10:56 Uhr)
Der eine Alptraum ist in Südafrika da kommt im Taxi der nächste Horror auf uns zu. Micky, der Wischmobb. Ich hoffe nur, dass der Aufenthalt nur vorrübergehend ist.ingo (vom 25.10.2016 um 10:25 Uhr)
EEEEndlich haben uns die Macher der Soap von dieser Jule befreit. OK, die soap wird davon nicht besser, aber Augen und Ohren der Zuschauer werden doch merklich entlastet. Leider erscheint nun wieder die nächste Katastrophe, aus Miami fliegt Micky der Mob ein und stackst wieder durch die Kulissen. Warum müssen in Soaps dieser Art immer wieder die abgehalfterten ,ausgeschiedenen Nervensägen wieder reanimiert werden? Reicht es nicht, das die Tussi mit der Pudelvaginafrisur aus Billerbeck unsere Augen beleidigt oder der klugscheißerische arbeitslose Hilfsmaurer mit den pissgelben Bart, der mit wissendem Blick an der Ollen rumschraubt, die ihn dann mit ihren listigen Schweinäuglein verzehrend anglotzt. Und dann noch Ute, das Urgestein der Soap, die nun ihre langen Finger nach dem dümmlichen Tillmann ausstreckt. Diese Beiden sollten schon mal einen Platz im Fussballinternat belegen, da wo auch Conor seine Jugend verbracht hat und den Ball für Barcelona ins Netz hämmert, der Lacher schlechthin....ingo (vom 23.10.2016 um 10:59 Uhr)
Schwanenhals ute soll sich einen anderen mann suchen till passt besser zu eva der mario und seinen halbstarken idiotenfreunde sollen wieder verschwinden die oberflächliche ex fette kayci nervt ohne ende der langweilige wischmopp mit den spinnenfingern kommt zurück caros kleidungsstil ist schrecklichCĺaudia (vom 17.10.2016 um 13:06 Uhr)
Wie mich diese Sendung ankotzt, ich gucke die eigentlich seit Ewigkeiten nicht mehr....manchmal zappe ich durch Zufall rein.

Ute mit der Gruselschnute ist also schwanger von ihrem EX-Mann Till.......
Und Eva ist die dumme? Stell dich nicht so an....wir sind doch nicht im Kindergarten......

Ich hätte auch ein großes Problem damit, würde mein Gatte eine andere schwängern, dazu noch meine beste Freundin.....

Aber so war es ja schon früher bei den Weigels.....Immer den Moralapostel spielen....Mit hoch erhobenen Zeigefinger andere Verurteilen....

Was wurde Eva damals vom alten Wolfgang gehasst weil sie mit Till zusammenkam....Die arme Ute..bla bla, und Till war ja völlig unschuldig....

War Eva nicht auch mal fremdgegangen und es war ein absolutes Drama?

Und wieviele Affären und uneheliche Kinder hatte doch der "anständige" Wolfgang???? Da hat keiner was gesagt.....

Und jetzt tun alle so als ob Grusel-Ute wieder das arme Lämmchen ist? Und Ute selber ist auch noch zickig und uneinsichtig Eva gegenüber? Echt das allerletzte..... Jetzt muss Eva sich zusammen reißen, damit der dämliche Till nicht sauer wird und sie muss sich von jedem sagen lassen, dass sie sich nicht anstellen soll?????

Diese Sendung ist das allerletzte....die gehört endlich abgesetzt.....Gästin (vom 17.10.2016 um 09:51 Uhr)
Jule geht, endlich mal ne gute Nachricht bei UU, nur sollte sie auch den Milchbubi mitnehmen. Auch die EX Fette aus Billerbeck mit ihrer Pudelvaginafrisur ist nur peinlich, fast noch peinlicher als der gelbbezahnte Cowboystiefelträgen mit seiner "entzückenden" Tochter Lotta. Wenn dieses Kind auftritt, was Gott sei Dank, relativ selten vorkommt, ist bei uns umschalten angesagt und nun hört und liest man, welch Wunder, die Hobbynutte lebt noch und Ingo der Büdchen Sherlok Holmes geht mit zugeknöpftem Hemd auf Suche. Es bleibt zu hoffen, dass er diese Bitch NICHT findet.ingo (vom 06.10.2016 um 10:51 Uhr)
@ Nicht -Claudia, selbst wenn ich ein Jahr diesen Höhepunkt filmischer Schaffenskunst nicht sehen würde, braucht jeder einigermaßen denkende Mensch definitiv fünf Minuten um das Scenarium in seiner ganzen Unzulänglichkeit zu verstehen.ingo (vom 04.10.2016 um 10:44 Uhr)
Und wenn ich Claudia wäre, besuchte ich einen Deutschkurs.

Für Ingo einen super Tipp: Ab-/Umschalten. Ach nein, da wird man eventuell mit den eigenen Unzulänglichkeiten konfrontiert.
Dabei ist es so herrlich: Man guckt ein paar Folgen, dann nimmt man sich wieder eine Auszeit über mehrere Wochen und wenn man beschließt wieder zu schauen, benötigt man maximal 2 Folgen, um wieder voll im Bilde zu sein.Nicht-Claudia (vom 25.09.2016 um 01:13 Uhr)
Was für eine Scheißetobi (vom 19.09.2016 um 19:36 Uhr)
Jule die stumpfe kreissäge verlässt die Serie Gott sei dank

Claudia (vom 15.09.2016 um 00:45 Uhr)
Aha, Trina aus Billerbeck.....egal welche Sendung man schaut, Leute die aus ländlichen Gegenden kommen werden generell als dumm, langweilig, debil und verfressen abgestempelt. Und dämliche Vornamen gibts noch dazu.
Es wird der Eindruck erweckt, als würden die "Landeier" ständig wie Farmi-Schlumpf in Latzhosen und Strohhut rumrennen und wären komplett dämlich und unfähig in großen Städten zu überleben.
Also, das ist sowas von lächerlich.
Es ist egal wo man lebt, Mensch ist Mensch und Dorfmenschen sind keine Neandertaler.Gast (vom 08.09.2016 um 08:07 Uhr)
Nun hat es wieder mal bei der Zecke mit dem albernen Schwänzchen am Schädel und dessen Schwiegersohn heftigst gekracht und Buffalobill für Arme hat gekündigt. Kann er auch, denn die olle Weigel mit ihren listigen Schweinsäuglein wird diesen "Mitesser" schon durchfüttern, teilt er mit ihr doch auch das Lotterbett, was sicher nicht die angenehmste Sache ist.
Die fette Kaspar hat nun doch keinen Braten in der Röhre aber trotzdem verweist sie Malte aus der Bude. Malte, nun stell dich doch nicht so an, hast doch schon öffters auf "Gebrauchtwagen" gefahren. Ich denke auch, dass sich dieses Problem zeitnah löst, denn die quäkende Jule hat sich so an die Flüstertüte Malte gewöhnt.
Billerbeck ist sauer auf Frau Klugscheißer und kündigt ihr die Freundschaft, obwohl sie selbst nicht in der Lage wäre den Platz von Sina einzunehmen.
Und so plätschert die sogenannte Handlung weiter und weiter, nach dem Motto: Und täglich grüßt das Murmeltier....ingo (vom 31.08.2016 um 17:08 Uhr)
Die caro soll mit Tobias zusammenkommen und den langweiligen loser malte in die Wüste schicken der taxidepp und der loser währen das perfekte paar dann hätte der loser ein balg um das er sich kümmern kann die Fregatte hat sich künstlich aufgeregt weil der taxidepp wusste das sie 42 wird tja Britta du wirst jedes Jahr älter und hässlicher der Vater von dem milchbubi ist und bleibt scheiße Claudia (vom 21.08.2016 um 11:25 Uhr)
Wenn ich til währe würde ich auch aus scheiße Gold machenClaudia (vom 21.08.2016 um 10:57 Uhr)
Nun hat die leicht angefettete Kaspar mit dem "exquisiten" Modefeeling einen "Braten" von dem Lassner in der Röhre. Kann passieren, muss aber nicht. OK, die beiden Deppen haben es getan. Sicher wird der Oberlooser Malte seine "Freude" dahin hauchen und froh sein, dass diese Peinlichkeit auf zwei Beinen nun doch endlich schwanger ist. Hauptsache das Kind ist gesund und sagt Papa, der Rest wird sich finden.
Unser Nuttchen ist auch wieder in Aktion, leider verstirbt ihr Freier an Herzversagen und nun ist die Kacke am dampfen, aber der listige Ringo wird schon richten und der Maurer mit der "ausgefallenen" Frise und der pissgelben Bart wird sicher die Firma übernehmen.
Till, der Macher macht schon wieder eine Kampage ohne Sinn und Zweck und der völlig verblödete Bambi schmeißt sich in Frauenfummel und ist very stolz auf seine Blödheit und auch die anderen Prodakonisten machen diesen Scheißdreck mit. Wobei die olle Weigel den Vogel abschießt.
Ein weiteres Opfer ist ja nun dieser Himbeerbubi Valentin. Schleicht mit hängender Zunge und sabbernd hinter den Frosch Jule her, die aber lieber auf gestandene Machos steht.ingo (vom 12.08.2016 um 18:55 Uhr)
Also ich brauche die neue Familie nicht. Der Sohn, ein Milchbubi, die Mutter eine devote Ehefrau und der dominante Ehemann muss auch nicht sein. Weiterhin geht mir der Popanz mit dem pissgelben Bart der vor Wichtigtuerei nicht in den Schlaf kommt auf den Beutel. Die Nutte setzt wieder ihre "Talente" ein und Jule quakt ihr bekanntes Froschkonzert, die olle Weigel glotzt blöde durch die Gegend und Till endeckt die Geschäftsidee des Jahres mit BB also Blöd Bambi in Frauenkleider. Der einzige Lichtblick ist z.Z. dass der Lassner die leicht angefettete Kaspar "durchzieht" und Malte in bekannter Flüsteranfrage nicht sagt, wenn seine "gut gekleidete" Frau Nacht s nicht nach Hause kommt.ingo (vom 11.08.2016 um 11:39 Uhr)
Als wäre der devote Malte mit seiner Rolle des ewigen Loosers genug bestraft, nun kriecht seine Alte, die leicht verfettete peinliche Kaspar mit dem rotbärtigen Lassner in die Kiste. Ich nehme mal an, dass aus dieser Verbindung eine Schwangerschaft hervor geht. Zwar glaube ich nicht, dass die mit einer Geburt endet, da man schon nicht weiß, wie man das unangenehme Plag von dem Typ mit der gelben Kauleiste einigermaßen in Scene setzen soll. Der Maurer mit der Buffalo Bill Frise, weiß vor Aroganz schon nicht mehr wie er gehen soll und seine Alte, bei der er sich erfolgreich eingezeckt hat, kann außer immer gleich blöde glotzen, auch nichts. Und da ist, man sieht ihn nicht, der Connor, der Junge, der von Ute Notgeil und Timmann ich weiß Alles, vor Jahren in die Welt gesetzt würde, aber bald in ein "Fußballinternat" (lach mich weg) abgeschoben wurde, zu einer Story missbraucht die so überflüssig ein Furunkel an Ar... ist. Jule mit den Augen und der Stimme eines Ochsenfrosches geht uns weiterhin auf die Ohren und die Nerven. Warum schickt man diese "Tröte" nicht wieder zurück. Zu Stelzvogel Britta gibt es nichts Neues, wie immer überheblich, dumm und abgewrackt, aber passend für Rufus und sein "reizendes" Kind.
ingo (vom 08.08.2016 um 10:30 Uhr)
Betr.: Unter uns
Der tägliche Auftritt der "Jule" ist unerträglich,weil sie viel zu schnell spricht.Auf diese Weise ist sie fast nie zu verstehen.
Es muss doch auch den Machern der Serie aufgefallen sein,dass es so nicht geht.
Für mich gibt es nur zwei Lösungsmöglichkeiten:
Jule muss erheblich leiser und langsamer sprechen,oder sie muss aus der Serie entfernt werden.Johannes A. Schmitz (vom 25.07.2016 um 19:54 Uhr)
Hallo, jetzt wird dieses unsäglich überforderte Kind Lotta für eine "Kampagne" missbraucht. Für was will man mit diesem übel gelaunten, missmutigen, berechnenten, hinterlistigen Plag werben? Mir fällt auch nach längerem Überlegen nichts, aber auch garnichts ein. Ich hoffe nur, dass die Aktion durch Noah gemildert wird, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Man sollte diese Lotta in ein Internat schicken, vieleicht trifft sie da diese Witzfigur Connor, die Gott sei Dank auch nicht mehr auftaucht.ingo (vom 16.06.2016 um 20:02 Uhr)
Was geht hier ab? Wird nun bald die gesamte Familie von dem Maurer mit dem pissgelben Bart bei der ollen Weigel einziehen, denn zeitnah taucht auch noch die Mutter mit dem Boxergesicht auf. Diese Wohnung muss unergründlich viel Räume haben wenn man bedenkt was alles da unterkriecht, aber Küpper, also Bufallo Bill für Arme hat alles im Griff und regelt das schon. Fiona, das Dreckstück vom Südamerikanischen Strich entwickelt sich zum "NO go" und sollte bald verschwinden und das "Kaspertheater" ist auch nur peinlich, besonders wenn es von der Stimme von Jule "garniert wird.ingo (vom 19.05.2016 um 12:07 Uhr)
Na nun hat ja das abgehalfterte ehem. Top-Modell ein Brille. Geht doch, sonst könnte sie ja ihr reizendes, anmutiges Stiefkind in spe nicht zum Schwimmkurs nach Düsseldorf fahren. Gibt es in Köln keine Hallenbäder? Aber Rufus, der beim sprechen die Worte durch seine gelben Zähne quetscht wie jemand der harten Stuhlgang hat, muss ja seinem "Prinzesschen" einen Fahrdienst einrichten. Natürlich wird die Polychesterqueen den Lappen in 4 Wochen machen und das Taxi übernehmen, damit ein paar Euronen in die Haushaltskasse fließen. Wieso kann Rolf einen Juwelier überfallen, hat er denn keine elektr. Fußfessel mehr? Dann kommt er aus dem Laden, bricht im Fahrradständer zusammen, kein Alarm, keine Polizei, sicher war der Juwelier froh, dass er die Kohle los war. Madam Irene, die Vielfältige hat Beef mit ihrem Lover mit dem gelb verrotztem Bart, weil dieser nichts von seiner Brut erzählen will, aber alles wird gut...ingo (vom 01.05.2016 um 10:05 Uhr)
Nach dem nun der Herr "von und zu" unsere naive Ute so richtig brüskiert hat, wird diese sicher wieder in tiefste Depressionen fallen, aber ihr Blick nachdem der Typ ihr die kalte, nackte Wahrheit vor das Hohlköpfchen geknallt hat, war Hollywood reif und sollte für den "Köln Oskar" nominiert werden und hat mich voll für diese Bitchstory Fiona/Easy entschädigt. Zum Glück war nichts von der Landpomeranze und Pacco zu sehen und auch Ex Taxi-Rufus hat nur ein kurzes Gastspiel gegeben. Somit ein gelungener Wochenabschluss.INGO (vom 23.04.2016 um 12:43 Uhr)
Ich finde unsere "alte" Ute versinkt bei UU langsam aber sicher in der Depression, aber im heute erscheinenden Playboy ist sie mit ihrer "Freundin" Schätzge abgelichtet wie Gott sie schuf, vor langer Zeit, natürlich. Ein Kompliment an die Fotografen und Retuscheure die haben sicher Überstunden gemacht um diese Bildchen zu schaffen, sieht aus wie neu.ingo (vom 14.04.2016 um 10:08 Uhr)
Was ist diese Fiona doch für eine übele Bitch. Okay, Rolf ist nicht der symphatischste, aber er hat die Exnutte Fioana vom Strich in Südamerika geholt und versucht ihr hier ein neues soziales Umfeld zu schaffen, aber was macht dieses Miststück? Undankbar lässt sie ihren Vater, mit dem sie eine ganze Zeit gemeinsame Sache gegen die Weigel-Bagage betrieben hat in seinem Elend allein. Rolf versucht nun ihr auch nach seinem Tod Sicherheit zu geben, aber Fiona hat nur eins in ihrer hohlen Birne, sich mit Kiosk-Easy im Lotterbett zu wälzen. Die "Alte" ist nur einfach ekelig und ich wünsche ihr, dass sie bald auf die Fresse fliegt und ins Milieu abrutscht, denn da gehört sie hin.ingo (vom 13.04.2016 um 14:03 Uhr)
Nun ist es raus, Taxi-Depp Rufus hat "gestanden" und prompt eine auf seine Fresse bekommen. Ich bin ja mal gespannt was für eine Strafe er zu erwarten hat, ist ja einiges zusammen gekommen. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Unfallflucht, schwere Körperverletzung und vieleicht noch einiges mehr. Müsste eigendlich für eine Freiheitsstrafe reichen, aber sicher geht es wie bei UU üblich mit einer Nullnummer aus.
ingo (vom 09.04.2016 um 12:29 Uhr)
Wen wollt ihr denn noch alles rausschmeißen? Man ist doch an die Leute gewöhnt. Mir tut es sehr leid, dass Rof auch nun noch sterben soll. Erst rettet er leben und dann zum Dank soll er aus der Sendung durch Tod herausgeworfen werden? Das ist nicht so ganz gerecht. Oder wollt ihr ihn für immer loswerden? Schade, dieser Mensch hat Unter uns Spannung gebracht, es ist mal etwas passiert. Es ist doch sonst so langweilig. Schade auch für Henning.
Biggi (vom 01.04.2016 um 15:33 Uhr)
Nun ist die Familie der Finken bald verschwunden und es müsste mit dem Teufel zugehen wenn wir nicht noch diese abgehalfterte Schaberacke aus der Resterampe loswerden. Soll die sich doch mit Taxi_Rufus und dem entzückendem Kind auf einen fernen Ponyhof verpissen. Rufus hat schon die gelben Beißerchen eines alternden Hengstes und Britta sieht aus wie das Pferd von John Wayne und Lotta würde sich sicher zwischen all den "Pferdefressen" wohlfühlen und der Zuschauer müsste sich nicht an dieser Bagage Augenkrebs holen.ingo (vom 25.03.2016 um 18:54 Uhr)
Ist ja völlig normal, dass man als schwangere Frau in der Dunkelheit auf einer schlecht bzw. nicht beleuchteten Straße herum schlendert und dann kommt dieser gelb bezahnte Depp mit Taxi aber ohne Pappe und fährt die Frau um, hört den Crash und zockelt einfach weiter. Ja, Rufus um deine Fahrerlaubniss brauchst du dir vorläufig keine Gedanken zu machen und den Taxischein kannst du auch vergessen. Vielleicht kann ja dein EX Modell dich als Aushilfsverkäufer in ihrer Resterampe beschäftigen oder du gehst in eine Kita und erziehst Kinder, was du ja auch nicht kannst, du Dödel.
PS: Wie lange muss man noch diese "symphatische" Lotta mit dem überaus freundlichen Lächeln ertragen ?????ingo (vom 22.03.2016 um 11:49 Uhr)
Macht jetzt bitte kein "Lotta Special" ist ja kaum zu ertragen, ins Besondere als Britta mit ihr "shoppen" war und das Kind mit dem dunklen Umhang und dem roten Fummel schrecklich aussah. OK, es kann jetzt reden, aber der Gesichtsausdruck ist einfach nur zum weg schauen. Rufus sollte sich sein "Püppchen" auf den Rücken schnallen und das Weite suchen, zumal er nun auch noch ohne Führerschein die dicke Kasper angefahren hat und die wahrscheinlich ihr Kind verloren hat.
ingo (vom 20.03.2016 um 12:24 Uhr)
Zuerst ist Rolf wieder dabei, und dann ist er nun wieder schwerkrank und wird bald sterben, könntet ihr euch endlich mal entscheiden?
Also ich wollte, dass er bleibt, er gehört einfach dazu und mischt das ganze einfach ein bisschen auf, sonst wäre es ja so langweilig, dass man es nicht anschauen bräuchte. Lasst ihn bitte am Leben. Aber nicht so fies und auch nicht mehr kriminell. Biggi (vom 18.03.2016 um 10:04 Uhr)
Anfang April verlässt Henning die Schillerallee nachdem alle Annäherungen bei Ute gescheitert sind. Wer soll dann den Jugendtreff führen, wer soll dann den Kids den rechten Weg aufzeigen, wer soll dann als Bollwerk der Rechtschaffenheit beispielhaft sein??? Das sind elementare Fragen die noch geklärt werden müssen. Ich denke mal, dass Henning beim letzten Pimpern mit Ute immer "Ricarda" gestammelt hat, ist aber nur eine Vermutung. Hennig empfehle ich, sich als Tester bei Wasa-Knäckebrot zu bewerben. Die Konsistenz dieser Ware entspricht so voll seinem Naturell. Hennig, alter Freund du wirst mir nicht fehleningo (vom 15.03.2016 um 13:15 Uhr)
Ich bin sicher kein Fan von dem Gestelll Britta, aber was diese zwei Rotzgören sich in der Wohnung geleistet haben war unter aller Sau. Kinder in diesem Alter sollten schon wissen wie weit sie gehen dürfen. Natürlich nicht wenn der Erziehungsberechtigte Rufus heißt und selbst nicht zustande bringt. Dann spielt sich dieser Vogel, mit verbissenen gelben Zähnen, auf und nimmt sein "liebes Hascherl" noch in Schutz. Britta sollte ihn mit dem Rotzlöffel in die Wüste schicken, aber sicher einigt man sich wieder, bis zum nächste Eklat usw. usw....ingo (vom 09.03.2016 um 12:36 Uhr)
Also meines Wissens nach, weiht Ute und Knäcke-Henning ihr neues Bett ein, aber danach macht Ute mit Henning Schluß. Diese Woche verschwindet nun auch Der König aller Schrauber, also Moritz sang und klanglos. Die Dame die sich soviel Mühe gibt so zu sein wie eine lustige Puppentheaterfigur wird ihr Kind verlieren. Wahrscheinlich hat man in der Regie von UU gemerkt, dass ein unangenehmes Kind genug ist. Ja und bei Rolf klingelt wohl der superdünne Mann mit der Sense, was sicher ein guter Abschluß der Rolfschen Karriere wäre.ingo (vom 08.03.2016 um 14:19 Uhr)
Rufus könnte mit seiner Lotta weg ziehen, dann wäre man sie beide auf einen Schlag los. Ich kann ihn nicht mehr reden hören. Und die Mimik 8-#..
Am besten nehmen sie Ute gleich mit, sie würde sogar gut zu Rufus passen, auch von der Maske her.
Weichei-Henning könnte ein Make-over gebrauchen, das nimmt dem doch niemand ab, dass eine Frau wie die Schätzke ihn interessant findet. Wenn er den Mund hält vielleicht.Emily (vom 15.02.2016 um 22:04 Uhr)
Hey Ingo, ich liiiebe deine Kommentare!! Muss jedes Mal so lachen, triffst den Nagel auf dem Kopf - vor allem mit dieser Lotta oder dem "Schwanenhals" Ute *Tränenlach* - zu geil! Weiter so :)Lena (vom 14.02.2016 um 02:04 Uhr)
Karneval bei UU. Ich lach mich schlapp. Paco hätte doch besser als Kanone gehen(fahren) können. Da braucht er nur sein Rohr ausfahren, und Gesichtsbaracke Britta hätte als Mülltonne gehen müssen. Rolf hatte die beste Verkleidung. Er ist als böser (W)olf gegangen. HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA......................RTLAELELA (vom 08.02.2016 um 18:14 Uhr)
@ Rambo
Als Erstes, sehr prägnanter Name!!!!!! Normalerweise antworte ich nicht auf solche Nachrichten, aber bei dir mache ich eine Ausnahmen, in der Hoffnung die Niveau zumindest in sichtbare Höhe zu heben. Wobei ich leider befürchte, dass dies bei deinem IQ nicht möglich sein wird, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Der Unterschied zwischen deinem "Geschmiere" und meinen Beiträgen ist, ich "beleidige " die Rolle und versuche meine sicher unmaßgebliche Meinung zu schreiben was durchaus legitim ist und sicher Lichtjahre von denen unflätigen Beschimpfungen entfernt ist. Ich bezweifele aber, dass du diese Nachricht verstanden hast, aber vielleicht gibt es in deinem Bekanntenkreis jemanden der dir dies in deinem Vokabular übersetzen kann, mein Freund.....
ingo (vom 03.02.2016 um 12:28 Uhr)
Ingo was bist du nur für ein unwichtiger,kleiner,dummer Wicht?Geh arbeiten alter dann machst du mal was sinnvolles in deinem verkorksten Scheißleben.Nur die große Schnauze!!!!!!!!!!!!!!Arme,dumme Sau!!!!rambo (vom 28.01.2016 um 20:19 Uhr)
Jo, ist klar Easy dem erklärten "Gutmensch" macht es nichts aus, dass Fiona sich, aus welchen Gründen auch immer, quer durch Südamerika gepimpert hat.
Wann endet endlich diese extrem alberne Geschichte mit dieser abgetakelten Fregatte und ihrer Schüssel sowie der vollfeisten Frau Kasper deren Nachname Programm ist, obwohl sie ja in Bälde zur Assistentin von Lassner aufsteigt. Leute, Leute legt doch den Schnaps weg, wenn ihr Drehbücher schreibt.ingo (vom 03.01.2016 um 15:15 Uhr)
Ich glaube, dass die Darstellerin der Lotta die Tochter eines "einflussreichen" Mitarbeiter bei RTL ist, sonst würde man dieses völlig überforderte Kind nicht beschäftigen, zudem die Rolle auch völlig unglaubwürdig ist. Zu Rufus, der sich im realen Leben gern ohne Bekleidung darstellt, in der Rolle muss er sich eben mit der "Resterampe" zufrieden geben. Auch kann man seine Kommentare aus dem Taxi nur unter Tabletten ertragen. Easy sollte aufpassen, dass er sich bei Fiona, die ja lange als Nutte in Südamerika (!) gearbeitet hat, keine ansteckende Krankheit holt. Nun wird Fiona als "armes Hascherl" dargestellt und man vergisst, dass sie doch über erhebliche kriminelle Energie verfügt und dann noch der ewig blöd glotzende Hirschberger mit seiner neun mal klugen Gattin Sina.....
ingo (vom 30.12.2015 um 10:34 Uhr)
die jammervollste Gestalt bei UU ist "Der Wixxer" also der staubige Henning. Dieser Typ hat ein Gemüt wie ein Fleischerhund und Schwanenhals-Ute merkt nix. Freue mich schon darauf, wenn die ganze Schmierenkomödie rauskommt.
Bitte, liebe Macher, lasst euch mal für nächstes Jahr etwas anderes als dieses peinliche Singen im Innenhof einfallen und schickt den Maurer zu Friseur damit diese verfettete Friese von seinem Schädel kommt.ingo (vom 28.12.2015 um 16:54 Uhr)
SO EIN SCHWACHSINN, der Kindergarten bei UU. Streit um eine Schüssel; die sich so etwas ausdenken (RTL) können nur einen an der Schüsssel haben. Die gesamte Handlung voll vorbei an jeglicher Realität. Ich könnte jeden Tag sooo in den Fernseher springen vor Wut. WELCHER SCHWACHMAT DENKT SICH SO EINE SCHEIßE AUS ??Rudi (vom 16.12.2015 um 18:02 Uhr)
Laut RTL UU Historie wurde Fiona 2003 geboren. Wie kann sie denn nun im Jahre 2015 19 Jahre alt werden? Da hab ich beim Rechnen in der Schule wohl nicht aufgepasst.Manni (vom 07.12.2015 um 22:10 Uhr)
Was für eine ScheißeEckhard koszak (vom 07.12.2015 um 19:14 Uhr)
Welches kranke Hirn denkt sich so einen Schwachsinn aus?tobi (vom 05.12.2015 um 13:53 Uhr)
da hat sich mal einer erbarmt in diesem Format zu schreiben (Peter) und dann ist es auch noch die falsche Serie.ingo (vom 01.12.2015 um 10:20 Uhr)
Was macht denn dieser notgeile Italoschlürfer da, der will diese Frau angraben der Vollpfosten. Der glaubt wirklich er ist der Frauenaufreisser vor dem Herrn. Ein Lutschbrötchen erster Güte. Peter (vom 18.11.2015 um 19:16 Uhr)
Leonie hat Paco ja ziemlich unverschämt abgezockt. Sie kam mit nichts als ihrer Kleidung auf dem Hintern in die Schillerallee. Paco (den ich eigentlich auch nicht leiden kann) schenkt ihr die Hälfte seiner Anteile und jetzt musste er ihr praktisch die geschenkten Anteile auch noch bezahlen. Dass diese Tussi sich nicht in Grund und Boden schämt...Pia (vom 04.11.2015 um 16:51 Uhr)
Habe ich das richtig gesehen? Rolf hat ein Handy im Knast und diese bescheuerte Nuttentochter geht im Knast ein und aus als wäre sie bei Edeka einkaufen und jetzt kommt der Schwerverbrecher auch noch frei und wird bei dem trocknen Henning in seinem "Jugendclub" eingegliedert und wohnt bei dieser ekeligen Fiona in der Wohnung. Ich frage mich, wann ist der Gipfel der Blödheit bei den Machern der Sendung erreicht?ingo (vom 01.11.2015 um 10:40 Uhr)
Wird diese Soap jetzt zur Kasper-Show? Caro Kasper mit dem absolut "ausgefallenen" Kleiderstil, Streifen quer, Streifen längs, Pepita mit Pink zusammen sieht aus wie "Kleidersack pur", mit ihrem runden Fresskopf und der großen Fr....., geht mir nur noch auf die Nerven. Ihre froschäugige Tochter mit der Stimmlage einer stumpfen Kreissäge ist auch nicht zu ertragen. Leider rutschen diese Beiden immer mehr in den Fokus der Handlung.
Auch die Dauerbesuche von EX Nutte Fiona im Knast nerven. Nun ist auch noch die Mutter von dem Maurerpolier mit den verfetteten Haaren aufgetaucht und liefert sich mit Irene ein überflüssiges Duell. Fregatte Joyse will sich mit Taxi-Rufus eine Luxus Immobilie leisten und hat kaum Kohle für das Briefporto, und der bescheuerte Easy wird wohl kurz über lang mit Fiona in der Kiste landen. Wie immer, der Typ mit dem Tiernamen (Bambi) mit ewig dämlichen Gesichtsausdruck eiert durch die Kulisse und versucht Sina in den Allerwertesten zu kriechen. Das einzig erfreuliche ist, dass Micky sich noch nicht hat blicken lassen.ingo (vom 24.10.2015 um 10:37 Uhr)
Ich hätte da mal einen freundlichen Vorschlag wie man sich elegant von dieser Lotta trennen könnte. Lotta ist doch die Tochter der verstorbenen Heidi und deren Vater ist ja der Sänger Maan, somit wäre Lotta dessen Enkelin, also könnte Maan Lotta zu sich nehmen. Ähnliches hat ja schon bei diesem Connor geklappt. Daraus würde sich ergeben, dass Taxi-Rufus und Poly
chester-Joyse könnten "harmonisch" zusammen hausen.ingo (vom 19.10.2015 um 10:26 Uhr)
Da wollen uns die sogenannten Autoren doch tatsächlich weismachen, dass durch die Unterschrift eines Büdchenbetreibers ein Schwerverbrecher vom Kaliber eines Rolf Jägers aus dem Knast zur Resozialisierung gelangt. Dies Aktion ist einer der absoluten abstrusen Höhepunkte der Soap. Nun schleicht er bald wieder durch die Schillerallee und versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken.
In der gestrigen Folge, die geprägt von der ekelhaften Familie Kasper war und nur noch vom "Einsatz" dieser Lotta übertroffen wurde. Ich gehe da mit einigen Kritikern konform, die die Rolle dieses Kindes kritisieren. Mit 7 Jahren, also schon schulpflichtig, sollte man einer bedeutend bessere Artikulation erwarten und nicht dies Gestammele und dieser gesenkte, hinterhältige Blick mit dem extrem verkniffenen Mund. In der Vergangenheit wurden doch häufig Rollen durch andere Mimen abgelöst, warum geht es bei dieser Lotta nicht? Auch Rufus der sich durch absolute Arschkriecherei bei Lotta und saublöde Kommentare im Taxi auszeichnet ist dringend überholungsbedürftig. Winterschlaf (vom 16.10.2015 um 10:43 Uhr)
Man könnte meinen der Knast wäre eine Talkshow. Da marschieren fast alle die Rolf kennen hinein und labern was das Zeug hält, insbesondere dieses Hefeteiggesicht Irene, wobei es mich wundert, dass sie nicht ihren Stecher mit dem verrotzten Bart mitgenommen hat. Fiona geht mit Till im Schlepptau ein und aus als wäre der Tag der offenen Tür. Meiner Kenntnis nach sind Besuche ins Besondere in U-Haft sehr eingeschränkt, aber bei UU ist alles anders.
Zur Zeit nervt mich diese Caro mit ihrer "entzückenden" Tochter am meisten. Diese beiden voll Einsicht resistenten Zecken sollten mal bedenken, dass sie bei Malte wohnen und nicht umgekehrt. Froschgesicht Jule mit dem "zarten Stimmchen" ist ja wohl die Dämlichkeit in Person und man sollte schnellstens einen Weg suchen dieses Teil elegant los zu werden.
Ach ja, Gutmensch Irene bekommt eine Auszeichnung für blöd und betroffen glotzen. Auch die literarischen Ergüsse von Taxi-Rufus will sicher keiner mehr hören.ingo (vom 14.10.2015 um 10:17 Uhr)
Auch wenn es jetzt wieder "Aufreger" gibt, ich kann dieses Kind von Rufus nicht ertragen. Dieser verschlagene, hinterhältige Blick verursacht mir körperliche Schmerzen. Ja, ja ich höre schon wieder die Kommentare, ein Kind ist nicht böse oder berechnend usw. usw. Das mag schon sein, aber mein Eindruck ist ein völlig anderer.
Weiterhin finde ich, dass sich die Soap zu einer Jule Show entwickelt. Dieses quakende, froschäugige, unangenehme Miststück sollt wieder schnellstens den Weg nach Südafrika suchen, am besten mit ihrer Mutter Caro, die außer einer großen Fresse nichts zu bieten hat.
Dann ist da noch die Story mit der attraktiven Schätzge, die sich mit dem öligen Schrauber Schielmoritz in der Werkstatt wälzt. Wer soll diesen Mist glauben zumal sie über Moritz an den langweiligen Henning kommen will. Wer um Himmels Willen will mit diesen Typ zusammen sein? Da ist das beobachten der Trocknung von Lackfarbe tausend Mal interessanter. Dieses spröde Knäckebrot würde sich in jedem Bestattungsunternehmen gut machen.
Nun auch was Gutes: Die Neue in der WG macht sich sehr gut und ist lustig und unterhaltsam in Verbindung mit Paco und Ringo. Guter Wurf....

ingo (vom 08.10.2015 um 10:28 Uhr)
Bitte, bitte lieber Schrader, schicke diese keifende abgetakelte Schabberacke zu ihrem Schöpfer womit du den Zuschauern und dem "liebenswerten" Kind von Taxi-Depp einen großen Gefallen tun würdest. Lotta hätte dann sicher eine Chance sich zu einen einigermaßen normalen Kind zu entwickeln.
Wie blöd muss man sein um auf diese Lügengeschichten von der Exnutte Fiona rein zufallen. Da glotzt die Gesichtsälteste Irene aus ihren listigen Schweinsäuglein in Begleitung ihres Maurerpoliers dumm durch die Gegend und nimmt noch dieses Miststück bei sich auf.
Wie zu lesen ist, legt sich der Schreivogel Jule mit der Kaspermama an und zieht aus. Als sie bei Fiona unterkriechen will, lehnt diese ab. Sicher hat sie Angst, das ihr Gehör Schaden nimmt. Ich befürchte, dass Jule immer mehr Raum in der Soap bekommt und wir immer mehr den Lautstärkenregler zurück drehen müssen.ingo (vom 24.09.2015 um 10:54 Uhr)
Hallo Tobikantin, leider kann ich auf dem anderen Forum nicht mehr schreiben. Der Sender hat ALLE kritischen Kommentare und auch die Kritiker gelöscht. Wahrscheinlich will man nur noch den "Softies" Möglichkeiten zur Kritik geben.ingo (vom 23.09.2015 um 13:44 Uhr)
Hoffentlich dreht Schrader der vertrockneten Britta ihren dürren Hals rum und Taxi-Rufus gibt seine unangenehme Tochter zur Adoption frei, Froschquake Jule geht mit ihrer Mutter nach Afrika und kommt in den Wirren eines Bürgerkrieges um, der vertrocknete Henning stirbt an seiner eigenen Langweiligkeit, Hefeteiggesicht Irene erwischt ihren Maurer in eindeutiger Umarmung mit seiner Mutter und verbackt beide in der Bäckerei und Schildkröte Leonie gründet ein Fachgeschäft für Amphibien und wird von einem Krokodil verspeist, Paco wird geheilt und wird ein bekannter Hürdenläufer und der dusselige Bambi wird schwul und geht eine Partnerschaft mit dem schielenden Moriz ein wobei Sina beide tot labert und somit schließt sich der Kreis- und über allen Wipfeln ist Ruh.ingo (vom 16.09.2015 um 16:25 Uhr)
Solange es die Sendung "Unter uns" schon gibt, solange gucke diese auch schon. Was da aber im Moment abgeht, das ist solch ein gequirlter Shit. Das kann man sich im Moment überhaupt nicht geben. Wer läßt sich denn solch einen Bullshit einfallen. Ich habe sonst nie eine Sendung versäumt, aber jetzt werde ich erst wieder reinschauen, wenn dieser Mist mit Rolf beendet ist und diese dusselige Familie samt Rolf und Fiona wieder aus der Sendung raus ist. Und lasst dann auch bitte diesen Rolf für immer draußen!!!!Chris (vom 22.07.2015 um 18:10 Uhr)
So viel Scheiße passiert noch nicht mal im wahren Leben und kann man sich einfach nicht mehr ansehen. Mir reicht es jedenfalls. Ist einfach zu blöde geworden.

Ramona Lademann (vom 04.06.2015 um 18:15 Uhr)
Rolf sitzt in der Schillerallee im Verborgenen und zieht die Fäden die zum Niedergang der Fam. Weigel führen sollen. Was für ein idiotischer Blödsinn, welchen die Fam. Nowak dort abzieht. Keiner sieht was, keiner merkt was und nichts kommt dabei raus, obwohl ich der teigigen Weigel mal einen Denkzettel gönnen würde. An Peinlichkeit nicht zu toppen ist die Story von dem senilen Cowboystiefelträgen und der abgetakelten Storchbeinfregatte, Leute, Leute da ist fremdschämen schon Pflicht. OK das Bazillenmutterschiff verschwindet für eine gewisse Zeit und wird sicher keine Lücke in die nicht vorhandene Dramaturgie der Soap reißen, auch der Hochzeit von Pimper-Sina mit ihrem Dummdödel sehe ich mit viel Skepsis entgegen. Nun gibt es auch gute Sachen zu vermelden. Die Schildkröte Leonie trennt sich von Paco !!!!! Leider ahne ich dass dies nicht von Dauer sein wird, was zu bedauern wäre, aber die Hoffnung stirbt zuletzt und es gäbe noch sehr viel Handlungsbedarf die sogenannte Darstellercrew merklich aus zu dünnen. Wobei mir an erster Stelle die ekelige Fam. Kaspar einfällt, denn was dieses Julchen an Hörschäden verursacht müsste strafbar sein.ingo (vom 13.05.2015 um 12:59 Uhr)
Ich habe soeben gelesen, dass Rolf ab 01.06. wieder zurück kommt. Was für eine gute Nachricht. Endlich kommt wieder etwas "Leben" in diese Ansammlung von Scheintoten und Schlafmützen. Ich hoffe, dass er diese in absolute Lethargie gefallene Gesamtmischpoke kräftig aufmischt, wobei bei der Weigelbagage der größte Handlungsbedarf besteht. Sehr schön auch, dass diese von Putzwolle gekrönte Spinnenfinger-Bohnenstange mit ihrer Fäkalsprache zumindest für eine gewisse Zeit verduftet. Leider kommt sie sicher zurück, da sie sich in maßloser Selbstüberschätzung dazu berufen fühlt. Micky, du Fehltritt der Evolution bleib bitte wo du auch immer bist, niemand braucht dich und keiner vermisst dich, du Flachpfeife.ingo (vom 11.05.2015 um 14:01 Uhr)
Also ich halte Ringo für so "ausgeschlafen", dass er nicht seine Tatortturnschuhe wochenlang unter dem Sofa versteckt. Natürlich werden sie gefunden mit einem hellen zinnoberroten Blutfleck der aussieht als wenn Ringo ihn täglich aufgefrischt hätte. Realistisch, aber dieses Wort ist bei UU völlig unbekannt, hätte der Fleck dunkelbraun bis fast schwarz sein müssen.
Ach ja, wann verschwindet Leonie und wann bekommt Jule mal Zahnschmerzen damit sie die Fresse hält und der Zuschauer nicht durch Ohrenkrebs gefährdet wirdingo (vom 24.04.2015 um 14:01 Uhr)
Einfach nur zum "fremd schämen" als Familie Kaspar, also die notgeile Caro mit Helium-Jule beim ausrasten bei der Putzaktion. Wenn diese Jule ihren breiten Mund öffnet, drehe ich sofort den Ton ab und wenn sie dann noch ihre Augen theatralisch verdreht schalte ich um. Nun bin ich gespannt, wie Tobias seine Selbstständigkeit meistert. Die Hauptsache ist, er vereinigt sich nicht wieder mit dem langen, dummen Elend.ingo (vom 31.03.2015 um 11:50 Uhr)
Sollte es wirklich dazu kommen, dass sich der grenzdebile Taxidriver der abgetakelten Fregatte, die maßgeblich am Tode seiner Frau mit Schuld war? Dies wäre doch ein Absurdum vom Feinsten. Wundern würde mich das nicht, da ja die gesamte Schillerallee mit allen Nebenstraßen vergessen hat was diese storchbeinige Schlampe schon alles angestellt hat. Aber so kennen wir UU und die verantwortlichen Schreiberlinge.ingo (vom 21.03.2015 um 17:47 Uhr)
Bitte liebe Redakteure von UU, lasst endlich diesen Küpper in das Lotterbett von der peinlich, teigigen ollen Weigel kriechen, damit diese ekelige Anbaggerei von der sich wie eine läufige Hündin benehmenden Bäckereibetreiberin aufhört. Hat diese Frau vergessen wie alt sie ist? Dieses Benehmen kann man allenfalls von einem Teenanger akzeptieren. Kein Wunder, dass ihre Kinder lieber in Übersee leben, als sich dieses Schauspiel ihrer Mutter anzutun.ingo (vom 17.03.2015 um 11:55 Uhr)
@ anti micki

Hm.. also ich hatte am Anfang auch Probleme, wenn ich als Gast etwas schreiben wollte. Daher habe ich mich nun bei www.wunschliste.de registriert. (Ist ja das gleiche Diskussionsforum wie Fernsehserien.de) Ich habe ja nichts zu verbergen, daher auch kein Problem mit einer Registration ;-) Seit ich registriert bin, kann ich problemlos schreiben. Tobikantin (vom 03.03.2015 um 11:42 Uhr)
INGO oder TOBIKANTIN, Frage: Auf UU-Community kann ich nichts mehr kommentieren - wenn man auf "neuen Beitrag" oder auf "Antworten" klickt, wird man zu einer Übersicht über alle RTL-Sendungen geleitet - hier der Link, der sich dann öffnet: http://www.fernsehserien.de/#. Was soll der Mist? Ihr anderen habt dieses Problem offenbar nicht. Weiß jemand eine Lösung?anti micki (vom 17.02.2015 um 15:44 Uhr)
Och, Paco-Bärchen ist verletzt. Das schlimmste für ihn ist sicher, dass er vor der Schildkröte Leonie nicht weglaufen kann. Diese Situation wird uns sicher wochenlang beschäftigen und langweilen. Ganz schlimm ist sicher, dass sich Taxi-Rufus und die Fregatte annähern. Hat der grenzdebile Nuschler vergessen, dass dieser abgetakelte Kleiderständer maßgeblich am Tod seiner Frau beteiligt war. Alle tun so als wäre nichts passiert, obwohl dieses ekelhafte Teil nur Intrigen, Lügen und Betrug produziert hat. Mit diesem Miststück würde ich kein Wort mehr wechseln. Toll war dagegen als das lange Elend, nach der Situation mit der Schätzge davon gestackst ist obwohl sie selbst die Trennung mit Tobias verursacht hat. Micky, das wird nicht dein Jahr.........ingo (vom 06.02.2015 um 10:13 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Unter Uns © Copyright RTL | graviertes Liebesschloss