Tatort

Tatort

Allgemeine Infos zu Tatort
(ARD) Sonntag Abend ist in vielen deutschen Haushalten Fernsehzeit. Warum? Um Punkt 20:15 Uhr strahlt die ARD (fast) jede Woche eine neue Folge von ihrer Tatort-Reihe aus. Und das schon seit 1970.

Aktuell ermitteln folgende Schauspieler im Auftrag der ARD: Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe (Ludwigshafen), Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl und Sabine Timoteo (München), Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär (Köln), Sabine Postel und Oliver Mommsen (Bremen, Bremerhaven), Harald Krassnitzer, Alois Frank, Loretta Pflaum, Gundula Rapsch und Roswitha Szyszkowitz (Wien und Umgebung), Dominic Raacke, Boris Aljinovic und Ernst-Georg Schwill (Berlin), Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf (Frankfurt / Main), Maria Furtwängler (Hannover und Umgebung), Eva Mattes und Sebastian Bezzel (Konstanz), Axel Prahl und Jan Josef Liefers (Münster), Axel Milberg und Maren Eggert (Kiel), Maximilian Brückner und Gregor Weber (Saarbrücken), Richy Müller und Felix Klare (Stuttgart), Simone Thomalla und Martin Wuttke (Leipzig), Mehmet Kurtuluş und Peter Jordan (Hamburg).


Bild: (c) ARD

Ausstrahlungstermin: Freitag, 21:45 Uhr und Sonntag, 20:15 Uhr

Tatort Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!



Keine aktuelle Vorschau vorhanden. Versuche es bitte später noch mal!

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Tatort bewerten

Bewertungen: 2.0/5 (198 Votes)

Tatort liken

SoapSpoiler.de & die Tatort-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Tatort kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Tatort Kommentare

Ich liebe Tatort aus Münster, Köln, Ludwigshafen, Berlin (solange Ritter und Stark noch da sind)und Möhring. Bremen, Hannover, Leipzig, Stuttgart und Dortmund sind auch völlig ok. Bodensee und Hamburg naja etwas zu brutal.Saarland kenne ich noch nicht so. München, Schweiz udn Österreich sehe ich mir grundsätzlich niemals an!

Hoffe, dass eines Tages mal eine lesbische Kommissarin auftaucht! Bzw. sollte Lena Odenthal (wie in real Uli Folkerts lesbisch ist)sich in Frauen verlieben dürfen!AK aus SU (vom 05.05.2014 um 23:08 Uhr)
Sind wir doch mal ehrlich. Die letzten Folgen waren im enddefekt große Scheiße.dittsche (vom 26.12.2013 um 16:27 Uhr)
Ich liebe die Tatorts aus Münster und München.
Mit Ausnahme der Folgen:
Münster: Das Wunder von Wolbeck (zu albern für einen Krimi, da zu viel Comedy in dieser Folge)
München: Aus der Tiefe der Zeit (die Schauspieler taten mir leid, so eine Folge ohne nachvollziehbare Handlung spielen zu müssen)Serienfan (vom 04.11.2013 um 13:57 Uhr)
Kleine Ergänzung:

Der neue Tatort des NDR mit Wotan Wilke Möhring als Hauptkommissar Thorsten Falke war überzeugend gut und läßt auf weitere gute Folgen hoffen.
Egal was Möhring spielt - er kann es einfach!

Hingegen war das Pendant des NDR mit Til Schweiger, welches mit viel (GEZ-Gebühren-)Geld finanziert und großen Erwartungen startete, lediglich übertrieben Action-lastig und voller Klischees.
Schon der triviale Name des Kommissars "Nick Tschiller" klingt wie aus einem Romanschmöker der 60-iger Jahre. Dazu noch die ausgelutschte Story einer meist zer- oder gestörten Film-Privatbeziehung, noch dazu mit pubertierender Tochter.
Dafür kann der Til nichts, dass ihm solche Bücher geschrieben werden, aber dass er immer seine eigenen Kids mit unterbringt im Geschäft, schon.
Das hat schon bei Uwe Ochsenknecht nicht funktioniert, denn dessen Nachwuchs ist ebenso untalentiert.
Trotzdem hoffe ich sehr, dass die kommenden Folgen mit Til Schweiger besser daherkommen als nur ein billiger und modernerer Abklatsch eines altgedienten Schimanski-Typen.tellover (vom 03.07.2013 um 02:50 Uhr)
Ich bin, seit Trimmel im Taxi nach Leipig gefahren ist, ein Fan vom Tatort.Mit guten und weniger überzeugenden Darstellern.Aber die Krönung der Fehlbesetzungen ist Simone Thomalla im Leipiger Tatort.Den Ersten habe ich mir noch angesehen,im zweiten mitten drin umgeschaltet und die weiteren nicht mehr angesehen.Die Spielweise der Schauspielerin wirkt lustlos und überheblich,da kann ihr kollege sich abmühen wie er mag.Ich will endlich eine bessere Nachfolge für Erlicher und Co,daß ich endlich wieder den Leipziger Tatort anschslten kann! RoterBaron (vom 20.11.2011 um 16:50 Uhr)
Sind wir doch mal ehrlich - am besten sind immer noch die Kölner( Ballauf & Schenck ) und die Bremer ( Lürssen & Stedefreund )dittsche (vom 07.08.2011 um 14:45 Uhr)
Also ich liebe Totort Ich guck fast jede folge!!! Ich kann einfach nicht genug kriegen !!! IIII LOOOVVEEE TTTOOOOTTTOOORRRTTT!!!!!!! Totort (vom 13.07.2011 um 10:41 Uhr)
Mir gefällt Ulrike Folkerts als Lena Odenthal sehr gut! Auch die Tatorte aus Münster, Köln und Stuttgart sehe ich immer sehr gern. Bibi Fellner ist für den schweizer Tatort eine echte Bereicherung, vorher habe ich den schon nicht mehr geguckt, ebenso wie den Tatort aus Frankfurt mit Charlotte Sänger und Fritz Dellwo. Charlotte Sänger mit weitaufgerissenen Augen und verhuschter Erscheinung war eine glatte Zumutung. super! (vom 04.06.2011 um 04:45 Uhr)
Also ich finde münster am besten, da ist einfach am meisten witz drinnen. Sonst finde ich Stuttgart (da komm ich her), Ludwigshafen, Köln:) und leipzig gut.
lele (vom 01.04.2011 um 19:57 Uhr)
Ein neuer Münster Tatort kommt erst im Mai... (vom 11.03.2011 um 16:29 Uhr)
Die meisten Tatort-Sendungen sind spannend, gut gemacht und gut besetzt.
Mein Lieblingstatort ist der "Münster-Tatort" mit J.J.Liefers und Axel Prahl. HIer sind auch die Nebenrollen, wie Staatsanwältin oder Assistentin von Prof. Börner spitzenmäßig besetzt. Ich finde es nur schade, dass dieser Tatort nur Wiederholungen zeigt. Gibt es hier bald eine neue Folge?Mary (vom 27.02.2011 um 15:03 Uhr)
Köln und Münster sind am Besten. Saarland ist eher schrecklich - Frau Mattes ist zwar eine exzellente Schauspielerin, aber im Tatort völlig fehlbesetzt. Sie wirkt nur gestelzt und künstlich.Ruhrgebiet (vom 09.02.2011 um 07:51 Uhr)
echt ein cooler krimi .... Schau ich mir gerne an!!!! :)zuckerguss (vom 21.01.2011 um 21:44 Uhr)
Münster ist am Besten!... (vom 15.01.2011 um 22:20 Uhr)
Der Tatort ist von der Qualität der Folgen ziemlich unterschiedlich, aber auf jeden Fall ist es kein Dreck!ankh (vom 10.10.2010 um 20:01 Uhr)
der aus münster ist am besten.manu (vom 05.10.2010 um 08:19 Uhr)
Ich mochte immer den guten alten schrulligen Kommissar Bienzle aus Stuttgart, weil ich aus der Gegend komm *lach*
Seit dort aber die Darsteller gewechselt haben gefällt mir das nicht mehr wirklich.
Ansonsten dann wohl der vom Bodensee, aber auch nur der Gegend wegen. Ehrlich gesagt schaue ich mir nur noch sehr selten einen Tatort an. Wenn dann alte Bienzle Wiederholungen :DKate (vom 03.09.2010 um 18:43 Uhr)
Welchen Tatort findet ihr am besten!?
also ich persöhlich finde den aus Köln am besten!!--- (vom 20.08.2010 um 20:01 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Tatort © Copyright ARD | graviertes Liebesschloss