SOKO 5113

SOKO 5113

Allgemeine Infos zu SOKO 5113
(ZDF) Schon seit 1976 ermittelt die SOKO 5113 in München. Ziel der Serie ist es die Polizei-Arbeit möglichst realitätsnah zu zu zeigen. So haben auch die üblichen Übertreibungen und Überzeichnungen aus anderen Krimiserien in SOKO 5113 keine Chance.

Zu Beginn bearbeitete die SOKO 5113 ausschließlich Delikten aus dem Bereich der organisierten Rauschgiftkriminalität, doch das änderte sich im Laufe der Jahre. Inzwischen klärt die SOKO überwiegend Kapitalverbrechen auf, die keinen Bezug mehr zur Drogen- oder organisierten Kriminalität haben.

Aktuell spielen Gerd Silberbauer (spielt Kriminalhauptkommissars Arthur Bauer, seit 2008), Hartmut Schreier (spielt Kriminalkommissars Manfred (Manne) Brand, seit 1992), Michel Guillaume (spielt Kriminalkommissar Theo Renner, seit 1993), Bianca Hein (spielt Kriminalkommissarin Katharina Hahn, seit 2006), Christofer von Beau (spielt Kriminalkommissars Franz Ainfachnur, Schwangerschaftsvertretung von Bianca Hein) die Hauptrollen in SOKO 5113.


Bild: (c) ZDF

Ausstrahlungstermin: Montag, 18:00 Uhr

SOKO 5113 Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!

Kalenderwoche 39
25.09.

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

SOKO 5113 bewerten

Bewertungen: 4.4/5 (356 Votes)

SOKO 5113 liken

SoapSpoiler.de & die SOKO 5113-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

SOKO 5113 kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

SOKO 5113 Kommentare

Schickl war einfach der beste - Wir sind froh daß Manne nicht mehr dabei ist, der Ossikacker.dittsche (vom 29.12.2011 um 12:39 Uhr)
ich finde soko 5113 auch gut,aber ohne manne etwas leer...ich such auch ne folge aus dem jahr 2004, "Heimspiel", weiss jemand,wo es die Folge gibt? Hab schon etliche Seiten im Netz aufgeschlagen und auch im Media M.nix gefunden...Zdf schreib ich auch noch an...kleine Hilfe erwünscht...Dankjewell...;)Elfiii (vom 26.11.2011 um 09:06 Uhr)
Hallo, habe mir bis jetzt auch die "neuen Folgen" angeschaut und bin enttäuscht. Werte Fernsehmacher des ZDF, bringt endlich wieder Manne Brand ins Team, egal wie ihr das anstellt. Der neue, Joscha Kiefer, ist einfach nur ätzend und passt nicht in das Team. Allein schon die "Anzug-Krawatten-Masche" ist nervend, dazu kommt eine ungeheuere Arroganz. Wenn sich das ZDF nicht endlich besinnt, dem Jugendwahn die Stirn bietet und mehr auf die Zuschauer hört, wird diese Serie den Bach runtergehen. Vielen Dank ZDF! Laris (vom 28.03.2011 um 10:42 Uhr)
Hallo
Ich frage mich ob das ZDF mit den rauswurf von Manne richtig lag.
Bei jeder Sendung fehlt mir der Manne.
Warum liebe ZDF Autoren wurde Manne nicht zum Haubtkomiesar
befördert.
Statt desen muste er sterben.
So kann mann eine Serie auch kaput machen.
SOKO 5113 hat nun ein Fan weniger. Tschau !!Tiger (vom 19.01.2011 um 08:34 Uhr)
Schickl war Klasse, war alles menschlicher-den neuen kann man ver
gessen,zu arrogant und eingebildet.Warum wurde Manne nicht KHK.
Fehlt sehr Montag;wars für mich Pflicht Schickl u. Manne usw.
zu sehen. Jetzt erst ab 19Uhr Heute Sendung. Macht doch endlich
mal was die Leute wollen und nicht was die AHNUNGSLOSEN bestimmenportochr (vom 01.11.2010 um 18:12 Uhr)
Hallo,
sehe die Serie seit 77,war immer Klasse und die Gags zwischen den Schauspielern war immer meiner Meinung mit Nivau,seit Wilfried Klaus weg ist,ist irgendwie anderes Nivau und "Unruhe" reingekommen.
Die Sendung wird sowieso nur von den ab 40 jährigen angesehen,habe Arbeitskollegen und Bekannte die noch keine 30ig sind ,die die Serie nicht kennen und oder einfach nur doof finden!
Das man Hartmut Schreier "rausgeschrieben" hat,ist unter aller Sau!
Wilfried Klaus war auch bis zu letzt da.........vauzweihun (vom 28.10.2010 um 16:14 Uhr)
Hallo,habe seit dem neuen Chef die Serie nicht mehr gesehen und bin ja plötzlich erschrocken,daß Manne tot ist.
Hilfe,was soll das?
Tja was waren das zu "Dieter Herle" so für Zeiten.
Finde auch der Jugendwahn geht zuweit,aber was soll der
zahlende Zuschauer denn machen?flötti100 (vom 16.09.2010 um 21:09 Uhr)
ich finde auch es muß doch mal Schluß sein mit diesem Jugendwahn bei den Sendern! Als ob es nur noch Fernsehkicker von 6 bis 40 Jahre gibt. Dachte das wenigstens das ZDF solche Serien für Leute macht die nicht nur auf Action und Knallerei stehen.
Man kann doch unseren Manne in der nächsten neuen Folge weiter leben lassen und es als eine Falle der 5113 für den Täter hinstellen. Manne trug eine Schußweste! Also nur Mut ZDF gebt uns Manne zurück!!BlackAthos (vom 19.05.2010 um 09:09 Uhr)
Mein Vorschlag: Lasst die Folge, in der Manne starb, doch einfach als bösen Traum von ihm laufen; dann haben wir ihn wieder. 90% der Zuschauer wollen das sicher auch. Warum müsst ihr eigentlich alles kaputt machen, was uns lieb und teuer geworden ist. Werden wir nicht schon genug mit den blöden Ami-Action-Serien, Koch- u. Talkshows gequält? berti (vom 05.04.2010 um 16:22 Uhr)
Vor allem würde mich interessieren, wird der Mord an Manne eigentlich aufgeklärt oder bleibt das einfach so in der Luft stehen - und das wars oder wie. Diesen Schluß fand ich total blöd.Xela (vom 27.03.2010 um 09:52 Uhr)
Ich kann es auch nicht fassen. Manne nicht mehr dabei. Das geht doch gar nicht. Und das auf das Alter zu schieben, ist für mich genauso unverständlich. Schließlich ist Artur Bauer auch schon älter, und Franz Schickl war es sowieso. Manne ist 5113 und 5113 ist Manne. Gelberose (vom 17.03.2010 um 11:25 Uhr)
bei mir in der Zeitschrift steht das 01.03. die letzte Folge gelaufen ist.Das macht mich total traurig mein Mann und ich haben uns immer darauf gefreut.nun trösten wir uns erst einmal mit den Wiederholungen und hoffen das es weiter geht,irgendwannelchen (vom 08.03.2010 um 20:25 Uhr)
ohne "Manne"? Das geht gar nicht.Ich bin so traurig und kann es nicht fassen. Bilden sich die Macher wirklich ein, dass die Vorabendserien von jungen Leuten gesehen werden? Das sind doch eher Fans ü. 50, also Schreiers Alter. Was also soll der Jugenswahn? Manne war Kult und ohne Manne auch ohne mich!!!berti (vom 01.03.2010 um 18:24 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

SOKO 5113 © Copyright ZDF | graviertes Liebesschloss