Rote Rosen

Rote Rosen

Allgemeine Infos zu Rote Rosen
(ARD) Jeden Montag bis Freitag laufen am frühen Nachmittag auf der neue Folgen der Telenovela Rote Rosen. Und auch wenn sie die zehnte Telenovela ist, die in Deutschland produziert wurde, ist sie dennoch die erste, in der eine Frau Mitte Vierzig im Mittelpunkt steht.

Aktuell dreht sich alles um das fünfte Paar in Rote Rosen: Charlotte Kröger (gespielt von Annett Kruschke) und Erik Siemers (Stephan Schill)! Weitere Hauptdarsteller sind Brigitte Antonius (spielt Johanna Jansen), Kim-Sarah Brandts (spielt Juliane „Jule“ Jansen), Anna Lena Class (spielt Tanja Wieland, geb. Jansen), Ernest Allan Hausmann (spielt Kodjo Owusu-Asare), Hermann Toelcke (spielt Gunter Flickenschild), Bettina Ratschew (spielt Esther Hanstedt), Philipp Rafferty (spielt Arndt Hanstedt), Dirk Moritz (spielt Lennard „Lenny“ Albers), Doris Kunstmann (spielt Melanie Albers, geb. Baumann), Karina Thayenthal (spielt Alexandra Siemers, geb. Kröger), Maria Fuchs (spielt Carla Saravakos), Eric Langner (spielt Klaus Bach), Valea Katharina Scalabrino (spielt Marie Bach), Gabriel Merz (spielt Nils Rager), Paul-Louis Pröve (spielt Timo Saravakos), Sascha Tschorn (spielt Felix Siemers) und Rolf Nagel (spielt Alfred Albers). Unsere Seite auf Google+


Bild: (c) ARD

Ausstrahlungstermin: Montag bis Freitag, 14:10 Uhr

Rote Rosen Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!

Kalenderwoche 26
30.06. 01.07.

Kalenderwoche 27
04.07. 05.07. 06.07. 08.07.

Kalenderwoche 28
11.07. 12.07. 13.07. 14.07. 15.07.

Kalenderwoche 29
18.07. 19.07. 20.07. 21.07. 22.07.

Kalenderwoche 30
25.07. 26.07. 27.07. 28.07. 29.07.

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Rote Rosen bewerten

Bewertungen: 3.6/5 (2351 Votes)

Rote Rosen liken

SoapSpoiler.de & die Rote Rosen-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Rote Rosen kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Rote Rosen Kommentare

So eine schöne TV Serie , bin eine große Fan von RR !!!
Weiter so ! Super !
Lg Monika

PS die negative Kommentare und Kritik sind so primitiv !
Wer meckert soll schlafen gehen ! Monika (vom 13.06.2016 um 14:55 Uhr)
@ Hallo Klartext,
du hast ja soo recht und hast ja sogar noch stark untertrieben mit deiner kritik am Sturm der Liebe. Guck ich schon ewig nicht mehr, ist mir viel zu blöd.
Hab jetzt deinetwegen nur 1x wieder kurz reingeschaltet, wie recht du hast, nur in die Jahre gekommenne Leute oder dumme Puten und Schwätzer.
Das alles war ja schon vor Jahren unerträglich und sollte jetzt endlich auf den Müll gekippt werden
Da ist ja RR Gold dagegen. Liebe Grüße von Andrea.Andrea (vom 01.05.2016 um 23:47 Uhr)
Hi.......Als Dänin finde ich es mehr als schräg, dass immer noch gesietzt wird. Leute( ...ja fast Freunde) die seit Jahren zusammen leben....sich jeden Tag sehen sagen wohl im echtes Leben DU. Das ist ja das schöne, dass DeutschLand....Die Deutschen viel lockere geworden sind seit wir DE 1993 verlassen haben. Klär es endlich auf mit Volker. Hartmann etc. Es langsam langweilig. Connie Numrich (vom 27.04.2016 um 20:39 Uhr)
Diese Staffel ist echt langweilig. ....Es zieht sich wie Kaugummi.....Ich frage mich wie es möglich ist, daß sämtliche Probleme der Mitwirkenden auf den jeweiligen Arbeitsstellen ausführlich durchgekaut werden.....ziemlich realitätsfremd. ....Einen Chef der das alles erlaubt, hätte ich auch gerne gehabt. Lilly (vom 14.04.2016 um 16:18 Uhr)
Schönste Serie alle Zeiten !!!!
Mach weiter soooo !!!!
Super .
Liebe Grüße , Familie Steiner

PS die wer nicht mögen, sollen einfach was anderes machen. Steiner (vom 12.04.2016 um 15:19 Uhr)
LANGWEILIG! Es gab schon viele Staffeln, bei denen sich der geneigte Zuschauer gefragt hat, was die Drehbuchautoren eigentlich von Beruf machen. Aber die Staffel um Nora Franke ist sterbenslangweilig und öde.Ina (vom 09.04.2016 um 08:51 Uhr)
Hallo Ulla,
da waren Sie ja in Sachen "Sturm der Liebe"-Vergleich noch
sehr rücksichtsvoll, als Sie von einem "albernen Quatsch" sprachen.
Ich würde diese unerträgliche Serie aus dem Würstchenhof nur noch als bodenlose Frechheit und Unverschämtheit gegenüber den Gebührenzahlern bezeichnen.

Und diese Bichlheimer Volltrottel müssen immer weiterwurschteln,
weil sie auf Grund ihrer "tollen Leistungen" und der einfallslosen Produzenten woanders keinen Job mehr kriegen.
Beste Beispiele, diese Jammerschlodde oder die hibbelige Pommespoppy und ihr oller Nuschel-Opa...

Da ist bei den "Roten Rosen" ja doch mehr Niveau vorhanden, und auch optisch gibt es angenehmere Darsteller als diese bekloppten und altbackenen SDL-Gestalten, die sich, statt mit stürmischer Liebe, verschwiegenen Candlelight-Treffs mit angenehmen Dialogen, lieber mit Bratwurstbuden, Entführungen, Freiheitsberaubungen, Schlägereien, geklauten Geldkoffern und Krankenbetten beschäftigen. Oder mit laufend neuen Rohrkrepierern aus der Baumschule, die auch noch vollmundig als "frischer Wind für den Fürstenhof" angekündigt werden...

Ja,ja, in diese Absteige gehen zwar viele rein, doch da kommt nichts (Positives) raus:
Der Etikettenschwindel "SDL" nimmt immer haarsträubendere Formen an und sollte endlich auf dem Müll der TV-Pleiten landen...

Weiterhin beste Erfolge für RR.
Besonders freue ich mich übrigens auf die süße Cheryl !!![K]:::::KLARTEXT (vom 18.02.2016 um 20:17 Uhr)
Wann wird es endlich besser? Ich bin großer Fan von RR und es gab so tolle Staffeln mit wunderbaren (Haupt-) Darstellern!
Aber diese Staffel macht null Spaß - Nora, Edda und Volker sind einfach schrecklich und die Handlung ist langweilig und nervig! Einziger Lichtblick war die Rückkehr von Jelena Mitschke! Ich bin froh, wenn diese Staffel vorbei ist und hoffe sehr auf eine interessantere nächste!Birgit (vom 03.02.2016 um 21:43 Uhr)
"Also wirklich !! Die alte Schabracke ist wieder zurück: dummdreist-arrogant, egoistisch und übergriffig! Wie gewohnt !
"Also wirklich !! : Dem Zuschauer bleibt auch nichts ersprart !
"Ha, ha, ha" !Heidelinde (vom 21.12.2015 um 18:03 Uhr)
Inge Ebinger wochenlang weg, Torben wochenlang weg, Frau Rose immer wieder weg, Merle weg, Henry weg, Herr Lüder in die Reha, Gunter weg, Lasse weg, Thomas weg, Johanna sowieso. Merken die Schauspieler allmählich selber, dass die Sendung nicht mehr das "Gelbe vom Ei" ist und orientieren sich langsam um? Noch nie waren so viele Schauspieler so oft weg wie in den letzten Monaten, und die waren bestimmt nicht alle nur im wohlverdienten Urlaub, sondern suchen sich neue Filmrollen. Schade drum. Es war so eine schöne Nachmittagssendung. Sie ist immer noch besser als der alberne Quatsch von Sturm der Liebe, aber passt auf, dass Euch nicht die Fans laufengehen.......Ulla (vom 09.12.2015 um 20:19 Uhr)
Die Handlungen der aktuellen Staffel empfinde ich als al
bern, unglaubwürdig, nichtssagend - teilweise kaum zu ertragen (z.B. die Shakespearenervereien oder dieses ständige Rumgeknutsche und Geküsse von dieser infantilen Edda ).Was haben Sie aus dieser bis zum Sommer 2015 sehenswerten Serie gemacht!? Offensichtlich neue Drehbuchschreiber für einen 1-Euro-Stundenlohn angeheuert??? Das Niveau ist entsprechend.
Die Schauspieler tun ihr Bestes, nicht jeder kann/muss einem sympathisch sein.
Bitte bitte lassen Sie RR nicht verkommen - ich - und sicher noch viele andere wären sehr sehr enttäuscht!

gisela (vom 05.12.2015 um 14:36 Uhr)
Niveaulos!! Ich schließe mich der Meinung der Kommentatoren an: Die Doppelgängernummer (Lichtenhagen) ist unglaubwürdig, abgschmackt und peinlich! Welche Qualifaktionen braucht man eigentlich zum Produzenten, Drehbuchschreiber und Regiseur? Mira (vom 02.12.2015 um 12:37 Uhr)
ach ich habe zu früh abgeschickt, das wichtigste habe ich vergessen.
Ich hoffe meine Freunde aus Rote Rosen kommen noch lange jeden mittag zu mir und erzählen mir Geschichten aus ihrem Leben.rima (vom 17.11.2015 um 11:49 Uhr)
die rosen sind wunderbar, ich freue mich täglich drauf.
Nora, Lasse herrliche Figuren.rima (vom 17.11.2015 um 11:47 Uhr)
Es ist wirklich schlimm was aus ,,Rote Rosen ,, für eine niveaulose Serie wurde.Wer ist denn für diese Staffel verantwortlich? Sie ist nur noch ,,lächerlich ,schade ich habe mich früher immer auf die nächste Folge gefreutWinnie (vom 29.10.2015 um 20:05 Uhr)
Ohjeh..! War die letzte Staffel noch ein echtes Highlight, so ist den Autoren der neuesten Staffel nun so gar nichts mehr eingefallen, und die Schauspieler reißen die Absurdität und Belanglosigkeit der Handlungsstränge auch nicht mehr heraus. Diese 3er-Geschichte ist unappetitlich und realitätsfern, die "Love-Story" von Nora und Lasse ebenso anstrengend wie stimmungsarm und die krampfhaften Versuche von Polit- und Sozialkritik (bedingungsloses Grundeinkommen) wirken nicht einmal mehr bemüht.
Für mich heißt es jetzt: Abschalten!
Und das fällt mir nach so vielen Jahren nicht leicht.
F.W. Schmitz (vom 19.10.2015 um 15:16 Uhr)
Diese Dreierbeziehung zw. Edda und den Jungs ist wirklich widerlich . Seither schaue ich diese Serie nicht mehr. Schade drum. Muss man wirklich alles thematisieren. Monika (vom 16.10.2015 um 15:17 Uhr)
Hoffentlich lesen die Filmemacher all diese Kommentare, dann ist RR vielleicht noch zu retten. Die Zuschauer werden immer unzufriedener.
Für mich steht eins fest: wenn diese menage a trois ins Bett führt, so schnell habe ich den Fernseher noch nie ausgemacht. Es ist bereits jetzt nur noch ekelig, zuzusehen, wie Edda, Henry und Theo sich abküssen und dabei einander zusehen. Wie gesagt, noch einen Schritt weiter, und nicht nur Sturm der Liebe ist für mich gestorben, sondern auch diese einst schöne Serie. Schade drum, sie war mal meine Lieblingsnovela, aber da hatte sie noch Niveau.Ulla (vom 14.10.2015 um 18:52 Uhr)
Das neue "Paar" ist farblos und fade. "Onkel Bräsig"-Flickenschild und die dämlich, dümmliche "Brasilien-Mama". "Jules et Jim" am Rande der Heide und ein gestandener Geschäftsmann, der vor seinem lieblosen und bösartigen Vater kuscht: RR verkommt in Langeweile und Bedeutungslosigkeit!"Angel (vom 02.10.2015 um 11:14 Uhr)
Es wird immer schlimmer die Serie nähert sich immer mehr dem Klamauk der Privaten an ihr macht euch lächerlich.gösebrecht (vom 01.09.2015 um 08:38 Uhr)
Also diese Staffel ist der größte Mist. Das hätte man besser bleiben lassen.
Frauchen (vom 26.08.2015 um 19:53 Uhr)
Warum entsorgen die Schreiber diese übergriffige, selbstgerechte und distanzlose Alte nicht entgältig in A! J.J. ist eine pure Zumutung. Und ihr unterwürfiges Mammasöhnchen erst recht.Rosi (vom 05.08.2015 um 12:52 Uhr)
Schade schade, es wird immer schlimmer. Warum nähert Ihr Euch immer mehr an diesem Sturm-der-Liebe-Klamauk an. Dieses Theater um die Patagonienreise von Torben kann doch keiner mehr sehen. Das kann man MAL zum Thema machen, aber doch nicht in jeder Folge. Wie albern ist denn das.
Und Röschen sah in ihrem rosa Fummel aus wie ein Zirkuspferd von Sarrasani, und das nur, weil sie Gunter davor bewahrt hat, einen Ast auf den Kopf zu bekommen und nun pilgern Heerscharen von Menschen in den Laden, um ein Autogramm oder einen Lottoschein von ihr ausgefüllt zu bekommen.
Bitte lasst diese Serie nicht mit so albernen Geschichten verkommen wie SdL. Es wäre wirklich sehr sehr schade.Peter (vom 31.07.2015 um 13:17 Uhr)
Ich schaue mir ROTE ROSEN an, um nach einem stressigen Vormittag einfach mal "abzuschalten" Die aktuell aufgegriffene Flüchtlingsthematik hat meiner Meinung nach mit einer Unterhaltungssendung wenig am Hut. Dafür gibt es genug andere Informationsquellen wie Tagesschau, Stern-TV ect.Raffy (vom 24.07.2015 um 14:45 Uhr)
Wie schön, endlich mal wieder herzhaft lachen zu können. Herrlich die Szenen um Johanna und Thomas und die Vermutung um sein Schwulsein.
Leider ein Kotzbrocken von neuem Schauspieler, der sich nicht benehmen kann, unhöflich, unfreundlich und alles andere als ein erfreulicher neuer Lichtblick ist. Wenn das der Hauptakteur der neuen Staffel ist, na dann Prost Mahlzeit. Der verleidet einem ja den ganzen Nachmittag mit seinem miesepetrigen unhöflichen Auftreten.Ramona (vom 22.07.2015 um 13:51 Uhr)
Also, die Frauenrolle, die von Merle verkörpert wird, ist für mich sehr unsypathisch und findet kaum eine Entsprechung im richtigen Leben. Diese immer wiederkehrenden Einmischungen in Partnerschaftsangelegenheiten und Apelle an die Selbstfindung sind fernab moderner Rollenverständnisse und haben mit "bester Freundin" so rein gar nichts zu tun.

Insgesamt gehört die Merle-Rolle dem Rotstift geopfert!Friedrich (vom 13.07.2015 um 20:44 Uhr)
Liebe Inge Ebinger,
bitte bitte machen Sie doch einfach mal beim Sprechen die Zähne auseinander. Diesem dauernden Genuschel zuzuhören wird auf die Dauer anstrengend. Ihr Schauspieler habt doch alle Sprachunterricht gehabt, wo ist der denn bloß geblieben........
Ein Rote-Rosen-FanKlaus (vom 09.07.2015 um 11:52 Uhr)
SEHR GUT, PETER,
SIE HABEN DEN NAGEL GLEICH MEHRFACH
AUF DEN KOPF GETROFFEN !!!BOBBY (vom 22.06.2015 um 18:11 Uhr)
Vorsicht Rote Rosen! Ihr rutscht ab in die SdL-Ecke. Erst dieser unsägliche nie enden wollende Klamauk um Merle und Justus mit ihrem geplanten Diebstahl und den rosa-Bänder-Übungen, jetzt schon seit zwei, oder sind's schon drei Folgen dieser überflüssige Angeber-"Künstler" mit seiner Ratte (wobei die zum "Fressen" niedlich ist, ganz im Gegensatz zu ihm). ´Dazu ein stets am Rande des Erträglichen agierender Theo mit seiner Würstchenbude, Achtung ganz nah am Würstchenhof. Bitte bleibt oder werdet wieder, wie Ihr wart. Eine schöne Nachmittagsserie, auf die man sich freut.Peter (vom 19.05.2015 um 13:15 Uhr)
a. Ich mag Johanna J. sehr., Anfang der Serie hätte Ich sie am besten in der Wüste geschickt, so böse fand ich sie, damals.

b. Ich denke die Töchter v. Thomas J. sollen sich immer wieder blicken lassenl. Ich meine, in 6+ Jahre, kein einzige Besuch v. Tanja, REALLY NOW???

c. Ich vermisse Alfred Albers (was ist mit der Schauspieler Rolf Nagel? )

d. Ich finde die Aerial Bilder v. der Stadt Lüneburg absolut traumhaft.Miss E. (vom 18.04.2015 um 10:27 Uhr)
Ich finde, dass Merle und der Gunter ein Paar werden sollen
Gabriele Jaede (vom 01.04.2015 um 13:01 Uhr)
Rote Rosen schaue ich jeden Tag.
Mein Mann hat mir auch ein langes Wochenende nach Lüneburg Geschenkt.Hoffe das man event.mal Darsteller von der Serie sehen kann.Anita (vom 12.03.2015 um 20:05 Uhr)
.
ROTE ROSEN
IST EINE SERIE MIT NIVEAU
UND DEM GEWISSEN ETWAS:
WEITER SO !

Da müssen sich billig und auf die Schnelle zusammengeschusterte und total heruntergewirtschaftete Primitiv-Serien, wie vor allem dieser tägliche, von einem Suppenfuzzi gesponserte, knorrige Eintopf aus dem Würstchenhof, der sich doch tatsächlich nach wie vor "Sturm der Liebe" schimpft, aber noch gehörig am Riemen reißen, um auch nur
a n n ä h e r n d dieses Format zu erreichen: Keine Chance !

VOR ALLEM DIE SYMPATHISCHEN UND GUTAUSSEHENDEN DARSTELLER
GLÄNZEN BEI RR, WÄHREND MAN BEI SDL VORWIEGEND ALTBACKENE ONKEL
UND TANTEN AUS DEM LETZTEN JAHRHUNDERT VORFINDET, VON DEN VIELEN KLEINKINDERN UND KRIMINELLEN WITZFIGUREN EINMAL GANZ ABGESEHEN...
.[K]LARTEXT (vom 11.02.2015 um 05:32 Uhr)
Ich finde nicht gut, dass bei R.R. so wenig Kinder dabei sind. Wenn das so wäre,würde die Welt aussterben. Und wenn mal eines das Licht der Welt erblickt, dann ist es schon gleich wieder weg. Bei GZSZ ist zum Beispiel der kleine Oskar schon ewig dabei. Bei Lindenstraße sind viele Kinder immer dabei, das gehört doch zum Leben dazu, die Menschen sind doch nicht immer gleich 18, 30 oder 50. Das wäre ja sehr schlimm.
Schön wäre es, wenn es bei denen auch mal Weihnachten, Ostern, Silvester etc. gibt.Engelchen (vom 30.12.2014 um 23:48 Uhr)
Heidewitzka, die blondgelockte Autoschrauberin läßt das Kind in der Tagesklinik von "Dr. Quickborn" abtreiben.
Haha, soviel Zynismus ist man im heileweltkosmos ja gar nicht gewöhnt...D.Spencer (vom 01.12.2014 um 06:43 Uhr)
langsam tut mir der herr gutsbesitzer leid erst merle, dann benita, dann wieder merle und jetzt esther. wann weiß er denn was er will????anonyma (vom 26.11.2014 um 20:42 Uhr)
Eine super Telenovela. Ich möchte keine Folge verpassen und freue mich jedesmal auf die Fortsetzung.
In jeder Staffel spielen tolle Schauspieler mit. Ich finde es auch schön, dass "Johanna" und "Thomas Jansen" sowie frühe Darsteller immer noch mitspielen. Die Handlungen sind gut nachvollziehbar. Dazu kommt die schöne Kulisse von Lüneburg. Seit diese Telenovela läuft sind wir häufiger dort.
Bitte, bitte weiter so - nicht aufhören!!!!Issse (vom 24.11.2014 um 18:17 Uhr)
Ich finde RR super und hoffe, es geht so weiter wie bisher. Tolle Schauspieler, sehr abwechlungreich und einfach toll.Hello1 (vom 14.11.2014 um 14:28 Uhr)
ja, wann macht den die esther den abflug. die unruhestifterin mit dem fimmel für weißes !!!!anonyma (vom 07.11.2014 um 10:33 Uhr)
Wenn man sich diesen Kindergarten im Würstchenhof anschaut, dann ist RR im Niveau drei Klassen höher als dieses SturmderLiebe-Affentheater.Klausi (vom 24.09.2014 um 04:13 Uhr)
Ich finde Tine total schrecklich, sie sieht total nach Botox und Augenlifting etc. aus... Sie passt überhaupt nicht zu Ole und sieht total alt aus.Jenny (vom 07.08.2014 um 15:00 Uhr)
Ich finde Johanna toll.

Mit über 80 ist sie topfit, geistig und körperlich.mich kenne Leute aus meiner Umgehung, die Sitzen mit nur 60 Jahren den ganzen Tag nur sinnlos herum.

RR find ich sogar besser als SdL.Lisa-Maria (vom 17.07.2014 um 14:48 Uhr)
warum kommt keine neue Vorschau seit letzter Woche mehr?chrissi (vom 14.07.2014 um 14:06 Uhr)
Kann mal endlich jemand das DreiKönige/Carla's-Personal aus dieser furchtbar geschmacklosen Arbeitsklamotte heraushelfen?!? Blau-Weiß-Braun. Ehrlich! Vielleicht sollte tine Hedelund besser bei bofrost anheuern.D.Spencer (vom 13.05.2014 um 14:41 Uhr)
Ich finde im Augenblick RR gut so wie es ist. Jedoch hätte ich gerne, dass Gunter mit Merle wieder zusammen kommt.Maria (vom 06.05.2014 um 14:02 Uhr)
Ich frag mich wieso die Leute Telenovelas soooo ernst nehmen. Alles wird auf die Goldwaage gelegt.

So wie in Krimis niemand wirklich erschossen wird ist auch hier alles keine Realität.

Niemand betrügt wirklich, niemand intrigiert wirklich. Also einfach zuschauen und Spaß haben.

Und das hat man bei Rote Rosen. Sandra (vom 04.04.2014 um 10:38 Uhr)
Ich freue mich, dass Johanna Jansen von der Bildfläche verschwindet. Sie war so überaus übergriffig und verkörperte ein unzeitgemäßes Bild von alten Menschen. Der Schauspielerin gebührt mein Respekt - aber sie hat sich freiwillig auf dieses Schmierenteater eingelassen. Adeau! Hanna (vom 01.04.2014 um 12:01 Uhr)
Joe Schmo, lern Deutsch xDtina (vom 18.02.2014 um 18:07 Uhr)
Also ist den im RR keine Beziehung heilig? Hormone haben wohl Vorrang vor der Ethik. Kein Wunder, dass bis zu 50% aller Ehen in Scheidung enden, RR macht es uns aller vor. Also damit endlich Ole und Hedelund (in Selbstgerechtigkeit, Verdrängung, Gefühlsegoismus nicht zu übertreffen) mit möglichst wasserdichte Gerechtfertigung, und so wenig schlechtem gewissen wie möglich "zusammenKOMMEN" können. Wird der Malte von Tag zu Tag schlechter geschrieben. So kann Hedelund mit "Gutem Gewissen" Malte abschieben, wenn er nicht vorher verhaftet oder am bestens im Flugzeug abstürzt oder von Russenmafia umgebracht wird.Joe Schmo (vom 13.02.2014 um 22:12 Uhr)
Das ständig verkniffene Gesicht von Rieke, mit all den Falten auf Nase, Stirn und um den Mund, ist langsam nervtötend.Lernen Schauspieler nicht verschiedene Ausdrucksformen? Rieke ist wie ein Stein: Immer das Selbe!

rosi (vom 10.02.2014 um 12:57 Uhr)
Sehe es hauptsächlich wegen Lüne-
burg, von der viel zu wenig zu sehen ist. Ansonsten ist es gut, dass fast alle Generationen zu
sehensind. Ansonsten gehen mit die
ständigen schmatzenden Küsse auf
den Geist.cookie (vom 28.01.2014 um 13:52 Uhr)
im Gegensatz zu den Kommwentaren finde ich, die "Sktengeschichte" gut gemacht.Die Verführbrkeitverunsicherter Jugendlicher, die scheinbare Geborgenheit innerhalb einer "elitären" Gemeinschaft gegenüber den "unverständigen" Eltern wird glaubhaft dargestellt. Nur die Figur und der Darsteller des "Brian" ist leider viel zu leicht zu durchschauen.Auf derart schon äußerlich "schlechte" Menschen fällt kein einigermaßen "erwachsener" Jugendlicher herein.Ich bin gespannt,wie sich das Netz zuzieht oder ob es -durch wen auch immer-zerstört werden wird.Und daß "Johanna" endlich mal eine Pause hat ,macht den Bildschirm auch interessanter...hobdiquax (vom 13.11.2013 um 10:41 Uhr)
Hoffentlich macht die Alte bald die Fliege,zu dämlich zum Gradeauslaufen,aber den Flugschein machen,noch dämilicher geht's wirklich nicht.Das muß ja auch ein komischer Flugplatz sein,auf dem sich jeder ein Flugzeug "ausleihen" kann,noch dazu ohne Fluglizenzclara11 (vom 30.10.2013 um 15:28 Uhr)
You really make it appear really easy together with your presentation however I find this topic to be actually one thing which I feel I might by no means understand. It seems too complex and very large for me. I'm taking a look ahead in your next post, I will try to get the dangle of it!vitamix vs ninja (vom 22.10.2013 um 08:26 Uhr)
ich schaue mir die Serie jeden Tag an und finde das toll, besonders die Diskussionen zwischen Thomas und seiner Mutter Johanna, diese Frau bewundere ich, die gefällt mir am besten, hoffentlich bleibt sie der Serie noch lange erhalten auch Alfred.
ich freue mich jeden Tag auf die Sendung und wenn ich unterwegs bin nehme ich die auf, damit ich ja keine verpasse.dedamaus (vom 16.09.2013 um 18:32 Uhr)
Also, wieso beschweren sich manche Leute über Rote Rosen, haben die keine Fernbedienung.
Ansonsten finde ich es gut, dass auch mal Personen aus der Mitte des Lebens in einer Serie spielen. Auch wir haben das Recht aus dem Alltag zu flüchten und uns in eine "heile Familienwelt" zu flüchtenRoteRose (vom 06.09.2013 um 08:54 Uhr)
Ben ist ein Warmduscher. Warum sagt er nicht endlich was? Auch Gunther wird immer unglaubwürdiger. Wie kann denn so einer ein Sternehotel leiten? Außerdem hat man das Gefühl, dass in der Sendung nie oder kaum einer arbeiten musss. Alle sitzen nur im Salto und trinken Kaffee. So schön möchte ich es auch haben. Und dennoch, ich kanns einfach nicht lassen...roterosi (vom 03.09.2013 um 17:20 Uhr)
Ben ist ein Warmduscher. Warum sagt er nicht endlich was? Auch Gunther wird immer unglaubwürdiger. Wie kann denn so einer ein Sternehotel leiten? Außerdem hat man das Gefühl, dass in der Sendung nie oder kaum einer arbeiten musss. Alle sitzen nur im Salto und trinken Kaffee. So schön möchte ich es auch haben. Und dennoch, ich kanns einfach nicht lassen...roterosi (vom 03.09.2013 um 10:02 Uhr)
So langsam nerven sie fast alle. Es wird immer unglaubwürdiger. Aber trotzdem verpasse ich dank Mediathek keine Sendung. Also ... es kann nur besser werden.roterosi (vom 31.08.2013 um 18:28 Uhr)
Iche sehe mahl jedem tag Rote Rosen im fernsehe an, ich wohne in Apeldoorn in Holland und bin ein richtige Fan von euch.
Im fruhjahr 2014 kommen wir urlaub machen in Luneburg und hoffendlich kan ich was von die serien ankuken und spieler begegenen.
Wissen sie fieleicht ein schone ferien wohnung zu mieten fur 4 personen??????

Alles gute und viele liebe grussen von Jansjejansje (vom 30.08.2013 um 18:41 Uhr)
Neue Darstellerin ist schon geklärt. Findet man im Netz.

Ich hoffe, dass Carla nie wieder kommt, dass Benita für Jahre in den Knast nach Sibirien kommt, dass Merle und Gunter sich wieder finden dürfen, dass Jule auch das Weite sucht und so fort und so fort....ansonsten ist Rote Rosen das Beste!huppsala (vom 19.08.2013 um 14:39 Uhr)
Ich finde, Gunther spielt wirklich mies und Benita ist kaum zu ertragen. Hoffe, sie verabschiedet sich demnächst. Die Story um sie, ist langsam aber sicher ausgelutscht. Rieke, Britta und Merle spielen toll. Ebenso Jule, Jan Mertens, Thomas und Ariane. Sönke ist nicht sehr überzeugend und: wer ist Carla? Schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Hannes und Erika sind knuffig und Torben mag ich auch. Veras Schauspieltalent ist ausbaufähig, würde ich sagen. Aber naja, zum Verschnaufen und zum Wäsche zusammenlegen taugt die Serie allemal. Nur: Bitte, bitte: Benita muss raus! Es nervt.eva1981 (vom 15.08.2013 um 11:14 Uhr)
Wann erfahren wir wer die neuen Hauptdarsteller sind? Diese Staffel ist ja jetzt bald zu Ende.Ich hoffe, dass nicht alle jetzigen Darsteller wieder "auswandern".Man könnte die Strategie auch mal ändern, sonst ist das alles immer so vorhersehbar.emily (vom 13.08.2013 um 22:16 Uhr)
Also langsam frage ich mich,wann und wo Mick-Blödie seine Annett kennen gelernt hat.Sie sind seit 5 Wochen zusammen,er ist seit 5 Wochen wieder in Deutschland.Da bleibt nur eine Möglichkeit,sie kam an,er flog ab,aber zum Quickie hat's gott sei dank noch gereicht.Naja, Hauptsache man(n)hat sich eine Hotelerbin geangelt.Schließlich hat er das verdient,denn wenn man nach gefühlten 10 Jahren Lehrzeit,die Lehre "vorzeitig" beenden darf,ist das schon eine große Leistung.Oh man ,oh manclara11 (vom 09.08.2013 um 11:58 Uhr)
War mal gut aber im Moment unerträglich was nehmen die Autoren nur um so ein Blödsinn zu schreiben Benita muss weg und Gunther scheint spielt den Blödian und sonst nur noch sehr viel Schleim ich werde mich auch in Lüneburg ansiedeln denn da kann man sogar als Vollpfosten Karriere machen.hoffentkich ist diese Episode bald vorbei. pussicat2 (vom 07.08.2013 um 14:01 Uhr)
Ich mag Benita. Sie ist raffiniert, unberechenbar, egozentrisch, spannend und schön. Und sie ist der Grund, warum ich die Serie weiter verfolge. (Früher mochte ich auch den Falk Landauer). Und ich hoffe, sie wird weder geschnappt noch dass sie stirbt. rita (vom 05.08.2013 um 08:23 Uhr)
Hallo Rote Rosen Autoren

ich gebe Euch mal ein paar Tipps
damit es mal wieder interressant wird


1. Tanja soll wieder kommen
2. Gunter wird plötzlich Vater
von einer Jungen Tochter
3. Kojo oder Haki sollen wieder
kommen und Jule total
durchenander bringen
4. Für Thomas sollte Frau
Haberland zurückkommen die
haben super zusamengepasst
5. Felix kommt zurück da seine
FErienanlage in Irland nicht
funktioniert hat

Denn ich fände es schön wenn der ein oder alte Rote Rosen Darsteller dabei wären

Auch Carla soll wieder kommen ohne die ist es richtig langweilig auch für Torben und Carla bekommen ein Baby das würde zu ihnen passen

Oder die älteren Jungs von Thorben könnten ja mal auftauchen

Da sind meine Ideensasa (vom 02.08.2013 um 13:10 Uhr)
wie lange muss ich noch warten bis der Raffzahn Benita verhaftet wird?? Dann mach ich eine Flasche auf
Gunter der Doofie merkt ja nichts.Römer66 (vom 02.08.2013 um 09:03 Uhr)
Ex Knacki und Lord,welche Drogen nehmen die Autoren,die möchte ich auch haben,anders erträgt man diesen Müll nicht .Keine Lehre ,aber viiieel Geld verdienen.Aber das werde ich bald selbst erfahren,ich habe mir in Lüneburg eine Wohnung gesucht.Da ich ein Einzelkind bin,hoffe ich dort auch Geschwister zu finden.Vielleicht fällt auch noch eine reiche Erbtante ab.clara11 (vom 26.07.2013 um 12:56 Uhr)
Langsam aber sicher ist die Schmerzgrenze mit "Benita" und dieser unsäglichen "Vera" erreicht. Es kann eigentlich nur noch besser werden und das hoffe ich sehr für diese Serie !Paulchen (vom 23.07.2013 um 16:56 Uhr)
Also ich finde das ganz lustig, klar - Benita nervt, aber da sie im Vorspann ist, werden wir sie wohl noch eine Weile ertragen müssen.Der Mord an Lorenzo wird natürlich nie aufgeklärt, das ist wie bei SdL, da können auch alle morden, soviel sie wollen... Zum Glück sieht die Realität etwas anders aus... Aber am Ende werden Gunther und Merle schon wieder zusammen kommen...bonnie (vom 22.07.2013 um 08:32 Uhr)
Wie lange muß man noch Benita Raffzahn ertragen. Gunter ist ein Doofie er hätte schon lange da hinter kommen das mit dem Raffzahn was nicht stimmt.Die Serie erinnert mich an Sturm der Liebe-könnten die selben schreiberlinge sein.Römer66 (vom 09.07.2013 um 14:52 Uhr)
Die Sendung verliert immer mehr an Niveau, kein Wunder, wenn man drittklassige Schauspieler wie B.Ricci, S.Speichert oder die Schmalzlocke Lombardi verpflichtet.
Auch würde ich mir etwas mehr professionalität der Drehbuchautoren wünschen, denn viele Szenen sind weit weg jeglicher Realität.gladbacher (vom 02.07.2013 um 19:51 Uhr)
Also ich blicke da mit diesen Staffeln und Kapiteln nicht so richtig durch.
Also wir haben die siebente Staffel und das wie vielte Kapitel?
Wie viele Kapitel hat nun eine Staffel?

Ich habe Rote Rosen nicht von Anfang an geschaut, ich wollte mal gerne alte Darsteller kennen lernen. Holt doch mal einige von diesen wieder, wenn sie noch wollen.Petersilie (vom 02.07.2013 um 07:09 Uhr)
Ein Lob an Rote Rosen.
Das mit der Jule habt ihr ja gut gemacht.
Erst spricht sie Torben für schuldig, der unschuldig ist, und dann fährt sie Claudia an und muss nun leiden.Petersilie (vom 28.06.2013 um 08:53 Uhr)
Johanna Jansen ist nicht nur übergriffig, selbstgerecht und distanzlos - sie ist eine Zumutung! Wann hört dieses Schmierentheater endlich auf?Rosi (vom 27.06.2013 um 11:39 Uhr)
Wie lange müssen wir Benita noch ertragen ? Sie ist so nervig.finchen (vom 25.06.2013 um 07:25 Uhr)
Schade, daß Beiträge in dieser Spalte, sobald sie etwas kritisch sind oder sprachlich nicht ganz einfältig dahergeschriben werden, einfach nicht übernommen werden.Sollte man dadurch auf das Niveau der Derienschreiber schließen?Irgendwie verkommt diese Serie, die so ungewöhnlich gut in den ersten Staffeln begann,zur klamotte,der schniefend heulende Pastorendarsteller ist weder anrührend, noch rollengemäß zu ertragen.Die Textgeber sollten einmal in einen realen Gottesdienst gehen und sich eine moderne, durchdachte, ehrliche Predigt zumuten,dmit sie erkenne, welches Zerrbild yie den zuschauern zumuten.efhobdiquax (vom 22.06.2013 um 12:18 Uhr)
Habe Rote Rosen durch Zufall geschaut, seitdem fast süchtig!!!Sehe mir die Serien allerdings meist immer im Internet an, da ungünstige Sendezeiten.Merle ist meine absolute Favoritin einfach taff die Frau.Vera nur stinklangweilig und Gunther ist wirklich ein Doofie.Wie kann man auf eine Benita reinfallen. Naja eigentlich fast typisch Mann.Engelbiene (vom 03.06.2013 um 20:01 Uhr)
Gunther benimmt sich wirklich wie ein Doofie, er müsste eigentlich schon des öfteren Lunte gerochen haben.

Auch der Betrugsfall Torben ist derartig unwahrscheinlich!!!!!

Radshay (vom 22.05.2013 um 14:25 Uhr)
Elisabeth Lanz und Barbara Lanz sind Schwestern... :)Julchen (vom 22.05.2013 um 10:25 Uhr)
Du hast recht bonnie, sie sind Schwestern.Du kannst das auch bei Wikipedia unter den jeweiligen Namen nachlesen.emily (vom 21.05.2013 um 11:57 Uhr)
Wieso rennt denn Johanna jetzt immer mit einem Hund auf dem Arm durch die Gegend? Hoffentlich ein Stoffhund, würde zu den irren
Dramaturgen passen!schottland (vom 16.05.2013 um 13:49 Uhr)
ach, wie hat sie recht, die Rita!!! Sowohl für" Vera"wie für "bennita" passen Stimmführung und rollengemäßes verhalten überhaupt nicht zusammen, beide (müssen?Regie?)sprechen in eingeübtem "Kinderton", verzögert,stets mit entsprechendem Augenaufschlag. Ich knn mir nicht vorstllen, daß beide Damn nicht wesentlich mehr und ihrem Rollenalter gemäße Spielmöglichkleiten haben-oder irre ich mich, und die Regie(oder die Rollenschreiber)hat überaupt keine Variationen im Kopf.Ziemlich armselig,wenn es so wäre...hobdiquax (vom 14.05.2013 um 10:22 Uhr)
Weiß zufällig jemand, ob Elisabeth Lanz und Barbara Lanz Schwestern sind ? Eine gewisse Ähnlichkeit haben sie ja schon...bonnie (vom 03.05.2013 um 10:21 Uhr)
Susänn (Elisabeth Lanz) ist ja nicht mehr in Vietnam auf der Teeplantage, sondern Tierärztin Dr. Susanne Mertens im Leipziger Zoo. Na so was! --- Möchte gerne wissen, was Papa Pete macht.

Zur aktuellen Staffel: Vera und Benita kann ich überhaupt nicht leiden. Und der Gunther Flickenschild verhält sich wie ein Trottel; ich dachte, er sei gescheit als Leiter eines Sterne-Hotels. Dieser Jan Mertens ist Weichei: Wie kann er so erfolgreich eine Bio-Kette leiten? Und dass jetzt alle in einer Band mitmachen, naja: Rote-Rosen-Männer-Gesangsverein. Da stimmt ja überhaupt nichts in dieser Serie. Rita (vom 02.05.2013 um 14:37 Uhr)
Rote rosen ist für mich täglich ein muss.Wenn mal nicht geschaut werden kann dann über Internet.Leute macht weiter tolle Serie eure AngieAngie (vom 21.04.2013 um 18:04 Uhr)
Ich frage mich wann endlich die neue Vorschau hier auftaucht - 6 Wochen Vorschau!?

pauli (vom 19.04.2013 um 17:17 Uhr)
Hoffentlich ist diese Staffel bald zu Ende. So ein langweiliges uninteressantes Paar gab es noch nie. Ich kapier nicht was die von einander wollen oder erwarten.
Die Vera redet wie ein Kleinkind. Dem asozialen Robin gehört mal gehörig den Kopf gewaschen. Werden die Kinder im Heim so schlecht erzogen? Rita (vom 11.04.2013 um 18:50 Uhr)
Was muss man zu sich nehmen um solche Storys zu schreiben, und vor allem gibt es dafür etwa auch noch Geld? Nach der letzten Staffel nahm ich an,das war so
gruselig,das ist nicht mehr zu toppen.Aber schlimmer geht
immer. Hatte nicht Torben eine Fluglizenz erworben und ein Flugzeug in Griechenland geparkt? Was ist aus dem Supergolfer Mick geworden? Jetzt "Biomüll" ohne Ende und diese unrealistische,unendliche Flickenschildaffäre.Grausam!
Nickman (vom 10.04.2013 um 14:56 Uhr)
Wann hat man endlich den Mut und beendet diese Schmarotze...Abschalten nützt nichts, die Macher dieser Serie sollten endlich auf dem Arbeitsamt als schwer vermittelbar auftauchen!!schottland (vom 02.04.2013 um 15:09 Uhr)
Johanna Jansen nervt. Sie ist distanzlos, übergriffig und selbstgerecht. Schade, dass die Drehbuchschreiber alte Menschen so stereotyp negativ darstellen.charly (vom 28.03.2013 um 14:06 Uhr)
Hallo

also ich schaue die serie sehr gerne an
Nur eine Idee für die Schreiber der Serie
gunter wird ja auch nichr jünger und ich hätte ne idee entweder er adoptiert Mick
und die tochter von Ester kommt in die Serie da die mutter schwer krank ist und sich nicht um sie kümmern kann
Ausserdem wird mal wieder zeit das sich thomas wieder mal verliebt z.b in Benita damit wäre das chaos perfektsasa (vom 25.02.2013 um 10:28 Uhr)
Außer dem Robin ist die Sendung doch OK:peter (vom 25.02.2013 um 09:49 Uhr)
Ich mag Rote Rosen. Man darf halt alles nicht so ernst nehmen.
Aber das ist bei anderen Filmen oder Krimis doch genauso. Wer die Serie nicht mag, sollte einfach nicht einschalten.ulla (vom 17.02.2013 um 14:00 Uhr)
Mein Tip für alle, die meckern oder die Sendung schlechtmachen: ausschalten, umschalten oder garnicht erst einschalten. Ich mag die Sendung jedenfalls!Ulla (vom 14.02.2013 um 12:23 Uhr)
Es reicht mir, wenn ich die Vorschau lese. Schade, da ich die Sendung von Beginn gesehen habe. Johanna, Alfred, G.Flickenschild und auch Merle vermisse ich sehr. Aber dieses Gehabe und die Unnatür-lichkeit den dieser Vera und Jan gehen mir sehr auf die Nerven.Liza (vom 01.02.2013 um 12:22 Uhr)
Ich find den Peach gut. carla kommt wieder wenn ihr Kind geboren ist und dann auch erst mal ei paar Wochen nach der Geburt, nicht sofort danach.Sammy (vom 17.01.2013 um 14:32 Uhr)
langweiliger und substanzloser geht es wohl nichtalma (vom 14.01.2013 um 14:22 Uhr)
wann kommt carla wieder. ich muss nich erst in die neue staffel reinsehen. der peach,na ja ,hoffentlich kommt nicht seine frau in die serie.ima (vom 11.01.2013 um 09:41 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Rote Rosen © Copyright ARD | graviertes Liebesschloss