Forsthaus Falkenau

Allgemeine Infos zu Forsthaus Falkenau
(ZDF) 2009 ist ein ganz besonderes Jahr! Vor 20 Jahren ist die Berliner Mauer gefallen und das "Forsthaus Falkenau" startete mit seiner ersten Folge. Auf den ersten Blick hat das nicht viel miteinander zu tun. Aber so wie der Fall der Mauer das Zusammenkommen der Menschen im geteilten Deutschland wieder ermöglichte, so wurde durch das "Forsthaus Falkenau" die gesamte Familie, jung und alt, vor dem Fernseher vereint. Es gibt nur sehr wenige Serien in diesem Lande, denen das in dieser umfassenden Weise gelang. Und damit lag "Forsthaus Falkenau" nicht nur vor 20 Jahren im Trend. Auch heute, in einer Zeit, in der Verunsicherung zu einem grundlegenden Gefühl in der Gesellschaft zählt, erhält die Familie wieder einen besonders hohen Stellenwert.

Das "Forsthaus Falkenau" lebt von den emotionalen Geschichten um den Förster, seine Familie und den Freunden und Nachbarn im imagi-nären Ort Küblach. Aber diese Serie lebt auch von der einzigartigen Natur des Bayerischen Waldes, mit seinen Pflanzen und Tieren, die es in diesem Umfang in keinem anderen Format gibt. Dadurch bietet das "Forsthaus" ein Programm für die ganze Familie. Die Zuschauer können viel über Tiere, Pflanzen und die Arbeit eines Försters lernen. Oder man kann sich auch "einfach nur" von den emotionalen Ge-schichten anrühren und unterhalten lassen. Denn im "Forsthaus" ist für jeden etwas dabei!


Ausstrahlungstermin: Freitag, 19:25 Uhr

Forsthaus Falkenau Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!

Kalenderwoche 17
25.04.

Kalenderwoche 18
02.05.

Kalenderwoche 19
09.05.

Kalenderwoche 20
16.05.

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Forsthaus Falkenau bewerten

Bewertungen: 2.3/5 (172 Votes)

Forsthaus Falkenau liken

SoapSpoiler.de & die Forsthaus Falkenau-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Forsthaus Falkenau kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Forsthaus Falkenau Kommentare

Es ist nicht die Aufgabe und Berufung des ZDF normale Menschen bei der Arbeit zu zeigen. So werden Förster ( Forsthaus Falkenau ) und Ärzte ( Der Landarzt ) gestrichen und fiktive Kommissare an deren Stelle gesetzt, die sich um Fälle kümmern, bei denen sich die reale Polizei totlacht ! Na, wenigstens haben wir dann Freitag abend 19.25 Uhr fernsehfrei VolkerausD (vom 28.12.2013 um 09:02 Uhr)
Mir gefällt diese Serie sehr gut, einzige Ausnahme der Wegzug aus Küblach (die Rollen von Markus und Anna fehlen mir)Serienfan (vom 04.11.2013 um 14:18 Uhr)
Also wir haben das Ursprungs-forsthaus Falkenau nie gesehen, aber von Anfang an das Neue mit Hardy Krüger junior und es gefällt uns auch nach dem Umzug sehr gut. Es ist eine nette entspannende Vorabendserie mit schönen Naturaufnahmen und gemütlichen Häusern, sympathischen Schauspielern und Schauspielerinnen. Schade, daß es nach dieser Staffel aus ist.Biggi (vom 19.10.2013 um 15:39 Uhr)
Und wieder fällt eine ZDF Serie dem Krimiwahn zum Opfer!Entspannung ist beim ZDF nicht angesagt.Das Zielpublikum stimmt nicht mehr.Sie möchten mehr junges Publikum erreichen,aber die erreichen sie mit ihren müden Krimisendungen auch nicht!
Aber die Fernsehgebühren vom älteren Publikum nehmen sie gerne.Hobbit (vom 24.05.2013 um 16:07 Uhr)
Was für ein schwachloser Käse. Das ein Förster mit seinen Waldarbeitern per " SIE " ist schlägt jedes Reh in die Flucht.dittsche (vom 19.05.2012 um 16:54 Uhr)
die blonde reiterhofbesitzerin ist wirklich eine scharfe eule, kein wunder, dass der förster da mal draufgesprungen ist. jetzt weiß er wenigstens wer die schärfste der beiden schwestern ist.linden (vom 08.05.2012 um 16:45 Uhr)
Die aktuelle Staffel wäre geschaft.

Für die Zukunft wünsche ich mir:
- weniger Intriegen
- weniger Beziehungsmüll
- weniger vorhersehbare Geschichten.

Die ganze Sache mit Jenny und dem Baby war komplett vorhersehbar. Zuerst das sie Schwanger ist, dann dass ihr Vater denkt Marie wäre schwanger und dann dass sie das Baby verliert.

Ansonsten ich weiss nicht. Ich fand früher auch immer die Waldarbeiter und Waldbauern super. Aber jetzt ist fast alles nur noch heisse Luft.


"Hoffentlich wird der Foerster verlassen!!!!!!"

Hahah. Das wäre echt mal was ganz neues. Wie oft sind den Förstern in dieser Serie eigenlich schon die Frauen auf die verschiedensten Wege abhanden gekommen? Tzzz (vom 04.05.2012 um 11:35 Uhr)
Wie wärs mal wenn Hr. Rombach eine Gastrolle geben würde. Der würde Ordnung in den Laden bringendittsche (vom 23.03.2012 um 17:32 Uhr)
Die neue Staffel ist langweilig immer mit irgendwelchen Intriegen.In Küblach waren alle viel glücklicher, es kann doch nicht sein dass ein Förster immer an allem was im Wald und ort passiert daran Schuld hat. Ich würde mich freuen, wenn die ganze Familie wieder zurück nach Küblach gehen würde. Krebs (vom 13.02.2012 um 12:17 Uhr)
Dise Serie ist sehr langweilig.
Den Autoren faellt nichts ein.
Alle zwei Monate kommt das Gleiche.
Hoffentlich wird der Foerster verlassen!!!!!!
Schade um die Zeit.Steinbock (vom 04.02.2012 um 10:01 Uhr)
Warum gibt es in diesen Serien oft traurige Ausgänge? Hätte Jenny ihr Baby nicht behalten können. Ich ahnte schon vorher (ohne die 6Wochen Vorschau gelesen zu haben)das sie eine Fehlgeburt erleidet. Warum ist das so.Ist das wahre Leben nicht schon oft traurig genug?Oder meint das Fernsehen je dramatischer je besser? Schade drum.Sennah (vom 26.01.2012 um 14:12 Uhr)
Also ich mag das neu Forsthaus auch ist viel Moderner. teufelchen (vom 17.01.2012 um 19:27 Uhr)
die neue staffel ist voll toll:) Hanna (vom 14.01.2012 um 16:59 Uhr)
Ich schaue jeden Freitag Forsthaus Falkenau. Das tut mir richtig leid mit der Hündin Sina und Lukas Leitner ist ja mal richtig nitlich

ps: ich würde mich seher freuen wenn die schauspieler mit mir kontagt auf nehemen mari (vom 07.01.2012 um 11:50 Uhr)
Ich schau auch das Forsthaus seit der ersten Staffel .ich bin auch der Meinung das Forsthaus hat nichts mehr mit dem Forsthaus Falkenau zu tun ohne Michael Wolf (Marcus Rombach ) und den Waldbauern .
Ich finde die treuesten Fans haben es Verdient wenn der neue Förster Stefan Leitner wieder nach Küblach zieht vielleicht auch ins erste Forsthaus .
Und das vielleicht auch die Rombach sprössling wieder zurückkommen Florian hat doch damals den Jugendjagdschein gemacht und das Anna und Markus wieder zueinander finden und das Rika mit Falco nach Küblach kommen und eine Tierarzt praxis mit Marie betreitbt und Peter seinen Hof Mariane und Wolfgang Leitner Verpachtet .das wären schöne Vortsetzungen !!!! ZDF und Autoren wie wärs !!!!!!!????Manu (vom 17.11.2011 um 20:32 Uhr)
Schaade dass die Geschichten aus Küblach vorbei sind. Bauer Seiler, Berger etc. waren doch fester Bestandteil der Serie. Und Markus Rombach und Anna fehlen auch. Die Rombachs haben die Serie doch zu den gemacht was sie ist. Ohne den Rombachs gäbe es das Forsthaus doch gar nicht.Andy (vom 07.11.2011 um 17:04 Uhr)
Endlich wird weitergenörgelt, gesoffen und rungehurt!Sepp (vom 05.10.2011 um 15:23 Uhr)
Der Förster, die Waldarbeiter, aus welcher Anstalt sind die abgehauen. Ich glaub, die können sie in keinem Irrenhaus gebrauchen.dittsche (vom 19.08.2011 um 14:01 Uhr)
Hallo aus Landshut,
wann gehts denn endlich weiter mit dem neuen Forsthaus! Wir warten schon!

Biggi und Thomas
Biggi (vom 06.03.2011 um 10:23 Uhr)
Ich finde es wird mal wieder Zeit das sie die Serie fortsetzen wobei ich finde wenn es nicht mehr in Küblach spielt ist es kein Forsthaus mehr, ist es bei Stefan jetzt so wie bei seinem Vorgänger das er fünfzig tausend Frauen hat? Ich finde es blöd das er jetzt am Teegernsee wohnt dann ist es ja kein richrtges Forsthaus mehr.:(
-Mausi1596 (vom 26.02.2011 um 18:41 Uhr)
Wir lieben die Serie nur ich finde sie doch nicht mehr ganz so toll, weil ich finde wenn die ersten Darsteller nicht mehr dabei sind, ist es nicht mehr so toll. Ich finde es blöd dass Sonja nicht mehr dabei ist und ihn mit dem Kind belogen hat.FHFAN (vom 29.11.2010 um 14:19 Uhr)
Schöne Natur,
Nette Schauspieler.
Ansonsten unrealistisch.bibi (vom 14.09.2010 um 11:55 Uhr)
ich hoffe daniel bleibt in der serie!bulli (vom 04.09.2010 um 11:48 Uhr)
ohne die waldbauern geht es doch gar nicht mehr!
und auch nicht ohne michael wolf (markus rombach)
ich finds sehr schade um die serie,
denn ich schätze diese änderung ist der tot für sie!
weil ich glaub nicht das sich die langjährigen zuschauer einfach so gefallen lassen!

also ich mir jedenfalls nicht!
zdf wird schon noch sehen was sie davon haben!Fan (vom 20.07.2010 um 18:35 Uhr)
Auch ich bin enttäuscht das das Forsthaus seinen Standart wechselt. Die Waldbauern, die Wirtin, die Bürgermeisterin und Co sind ein fester Bestandteil der Serie.Ich fand es schon blöd das das Forsthaus ein anderes ist.Ich Glaube das ZDF macht einen Fehler. Paps (vom 28.06.2010 um 06:57 Uhr)
ich werde das alte forsthaus falkenau vermissen!
vorallem die waldbauern! die waren einfach fester bestandteil von forsthaus falkenau und jetzt?
alles aus :(
das is nich schön.
ich frag mich was wohl aus dem serientitel passiert.
ich mein forsthaus falkenau können se des doch nicht mehr nennen.

das is echt so gemein was die da machen!lala (vom 15.05.2010 um 16:55 Uhr)
Ich finde Forsthaus Falkenau super. Esi st eines meiner liblings Serie.
Ich finde es schade das Sonja weg ist doch MArie ist ja auch total super.
Ohne Forsthaus Falkenau wäre es am Freitagabend langwieligLillie (vom 18.03.2010 um 13:02 Uhr)
Hi, ich finde Forsthaus Falkenau echt super. Die neue Frau, die bald an Stefan's Seite ist, spielt ja auch ganz super. Hoffe wirklich, dass die Serie auch weitergedreht wird! Ohne Forsthaus ist der Freitag langweilig.Siggi (vom 09.03.2010 um 10:42 Uhr)
Meinem Mann und mir gefällts "Forsthaus" ganz gut mit Hardy Krüger junior. Freuen uns jetzt immer auf Freitagabend ganz besonders. Echt nett. Bloß immer Sommer - könnts nicht mal Winter sein und auch mal regnen?Biggi (vom 11.02.2010 um 12:15 Uhr)
hii
ich finde Forsthaus Falkenau echt klasse!
aber mich stört das, dass Stefan nicht der Vater von Lukas ist!
man hätte ja die sonja einfach so sterben lassen gekönnt, ohne zu sagen, dass Stefan nicht der Vater von Lukas ist!Häschen (vom 30.01.2010 um 19:52 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Forsthaus Falkenau © Copyright ZDF | graviertes Liebesschloss