Die Garmisch-Cops

Allgemeine Infos zu Die Garmisch-Cops
(ZDF) Das passiert in der nächsten Folge: Finks letzter Flug: (ZDF) Sekretärin Marianne Zaglmann ist neugierig, immer für einen Büroklatsch gut, und sie himmelt Oberstaatsanwalt Wetzel ein wenig aus der Ferne an. Wobei sie ihren wirklichen Verehrer, Polizeioberwachtmeister Franz Obermayr, geflissentlich übersieht. Der ist ein guter Polizist und ein netter Kollege, dem seine Gutgläubigkeit und Zuverlässigkeit oftmals zum Verhängnis werden.
Zum erweiterten Team der beiden Kommissare gehört Spurensicherer Peter Falk, der sich für den eigentlichen Ermittler im Team hält: Ohne seine Fakten, seine akribische Spurensuche und seine Analysen wären die anderen aufgeschmissen. Doch der Triumph, einmal einen Fall zu lösen und den Täter zu verhaften, bleibt am Ende immer nur den beiden Kommissaren.
Im Morgengrauen springt der Cheftrainer der Garmischer Skisprungmannschaft, Gottfried Fink, von der neuen Schanze, um seinem Schützling Ludwig Steinhauser den perfekten Sprung zu demonstrieren. Fink springt geradewegs in den Tod. Noch am Tatort stellt Spurensicherer Peter Falk fest, dass Finks Skier manipuliert wurden. Es handelt sich also um Mord. Während der Suche nach möglichen Indizien finden Kommissar Robert Bähr und Wachtmeister Franz Obermayr Drohbriefe, die an den Toten gerichtet waren. Haben sie etwas mit dem Mord zu tun? Finks Intimfeind Josef Schnarrer gerät zunächst in den Kreis der Verdächtigen. Früher waren die beiden Freunde, dann hatte Schnarrer Fink die Freundin ausgespannt und geheiratet. Als dann Fink Jahre später den Parterberg erbte, an dem Schnarrer Land gepachtet hatte und einen Skilift betrieb, hatte Fink die Pachtgebühren erhöht. Ist Schnarrer zum Mörder geworden, weil er sich von Fink in den Ruin getrieben fühlte? Weitere Hinweise führen zu Co-Trainer Felix Zirberl. Er wurde bei der Wahl um den Cheftrainerposten durch ein übles Manöver ausgebootet. Kein einfacher Fall, zumal Anton Wölk mit einem eigenwilligen Ermittlungsschritt zuerst Peter Falk vor einige Fragen stellt, mit denen sich dann auch Oberstaatsanwalt Dr. Wetzel befasst. Nicht ganz einfach für Wölks Noch-Ehefrau Claudia, denn nun muss sie Anton auch noch gegenüber Wetzel verteidigen.
Zehn Folgen werden mittwochs, 19.25 Uhr, ausgestrahlt. ... weitere Spoiler findest du unten in der Die Garmisch-Cops-Vorschau im PopUp. Einfach auf das gewünschte Datum klicken!

Ausstrahlungstermin: aktuell im Programm

Die Garmisch-Cops Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!



Keine aktuelle Vorschau vorhanden. Versuche es bitte später noch mal!

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Die Garmisch-Cops bewerten

Bewertungen: 1.6/5 (194 Votes)

Die Garmisch-Cops liken

SoapSpoiler.de & die Die Garmisch-Cops-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Die Garmisch-Cops kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Die Garmisch-Cops Kommentare

Ja so ein billiger Abklatsch der Rosenheim-Cops!!
Dazu noch stinklangweilig, werde die GC nie wieder anschauenJosef (vom 11.10.2012 um 16:33 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Die Garmisch-Cops © Copyright ZDF | graviertes Liebesschloss