Dahoam is Dahoam

Dahoam is Dahoam

Allgemeine Infos zu Dahoam is Dahoam
(BR) Seit 2007 wird im Bayrischen Rundfunk die erste Daily-Soap auf bayrisch ausgestrahlt. Montag bis Donnerstag gibt es immer um 19:45 Uhr Neues aus dem fiktiven Ort Lansing.

Den Mittelpunkt der Serie bildet der nostalgische Gasthof "Brunnerwirt". Hier treffen sich Freunde und Feinde der Wirtsfamilie Brunners. Und besonders dann, wenn die Mitglieder der Brauerfamilie Kirchleitner auftauchen ist Stress vorprogrammiert...

In den Hauptrollen der Serie spielen Ursula Erber als Theresa - Theres - Brunner, Wilhelm Manske als Joseph Brunner, Michael A. Grimm als Max Brunner, Senta Auth als Veronika Brunner, Heidrun Gärtner als Annalena Brunner, Martin Wenzl als Ludwig Wiggerl Brunner, Brigitte Walbrun als Roswitha Brunner und viele mehr... Unsere Seite auf Google+


Bild: (c) BR

Ausstrahlungstermin: Montag bis Donnerstag, 19:45 Uhr

Dahoam is Dahoam Vorschau

!!! Achtung - Die Spoiler erscheinen nach einem Klick auf ein Datum in einem PopUp !!!

Kalenderwoche 39
25.09. 26.09. 27.09. 28.09.

Kalenderwoche 40
02.10. 04.10.

Kalenderwoche 41
09.10. 10.10. 11.10. 12.10.

Kalenderwoche 42
16.10. 17.10. 18.10. 19.10.

Kalenderwoche 43
23.10. 24.10. 25.10. 26.10.

Dieser Dienst ist komplett kostenlos (0,00 €).

Dahoam is Dahoam bewerten

Bewertungen: 2.4/5 (4603 Votes)

Dahoam is Dahoam liken

SoapSpoiler.de & die Dahoam is Dahoam-Vorschau gibt es jetzt auch auf Facebook!

Dahoam is Dahoam kommentieren

Nachricht
Bitte abtippen

Dahoam is Dahoam Kommentare

Bis her war ich begeisterter DiD Fan, aber dieses zerstörerische Benehmen von Mike gefußt auf das unmögliche Verhalten von Trixi verdirbt einem die ganze Freude auf eine eigentlich beschauliche friedliche Serie. Das ist Psychoterror für alle. Freude dahin.....Zuschauer dahin...... Plechinger Alice (vom 09.09.2017 um 21:38 Uhr)
Langsam nervt die Abschieds-Geschichte mit Trixi. Das Ganze ist ziemlich wirklicheitsfremd. Man hätte sich als Grund für das Ausscheiden aauch etwas anderes ausdenken können als ausgerechnet diese Krankheit bei einer jungen Frau. Und die Sauferei vom Mike ist auch ziemlich kontraproduktiv. - Na wenigstens sind wir die Trixi bald los; ich mochte diese Rolle noch nie. Und einige der Landrauen könnte auch gleich verschwinden - z.B. die Zenzi. Es wird bestimt in so einem kleinen Ort, wo jeder jeden kennt viel "geratscht" aber was hier abgeht ist ziemlich grenzwertig.
Eine Bereicherung für die Serie ist der neue Pfarrer. Da hat die Produktion einen guten Griff getan.Ichbins (vom 07.09.2017 um 23:05 Uhr)
Es ist nicht mehr zum aushalten. Trixis Geschichte zerstört die Sendung. Die härtesten Fans werden abgeschreckt.
Werner Oder (vom 01.09.2017 um 21:28 Uhr)
Mir kommt es vor,als wäre ich ein Teil Mensch von Lansing..
Da ich sehr harmoniebedürftig bin,geht es mir leider nahe.Mir tun Mike,Yvonne,Christian und auch Toni leid...die hat sich grad so gut eingelebt...nach
ihrem Drama...
Klar,die eigene Familie geht vor...aber der Schluß,der ist doch schlimm,mir geht
das so nahe,gibt doch sicher eine andere-ehrliche Lösung :die Krankheit den Menschen die mitspielen-nahezubringen.
Es berührt mich sehr,ich habe immer gedacht,da sollte doch mit offenen Karten gespielt werden,hat die Preisinger Family verdient...obwohl ich auch die Yvonne nicht
verstehe,sie nimmt ja kaum mehr Anteil an ihrer Filmfamilie(so gewollt)
Vielleicht ist das meine Vorbelastung,ich mochte die Trixi....so ist das Leben halt.
Trotzdem sage ich noch:die Auseinandersetzung mit dieser schlimmen Krankheit
sollte schon von den anderen mitgetragen werden---
Alles Liebe für Dich,liebe Doreen-Trixi...auch für deine Familie....
Freue mich doch,wenn ich dich wieder sehe...Edeltraud Kern (vom 29.08.2017 um 22:22 Uhr)
Ja das stimmt Monika. Uns gehts auch so. Wir hoffen auf bessere Zeiten in Lansing!Biggi (vom 21.08.2017 um 13:31 Uhr)
Ja Monika das finde ich auch. Und was Trixi da abzieht ist nicht mehr auszuhalten.
Schade. Einen Abschied hätte man auch gefühlvoller gestalten können. Dass Theos Lederhose eine Kinderhose ist, ist auch ein Schmarrn gewesen und unmöglich wie sie Franzi hinhaut. Und eine neue Zugehfrau plötzlich nachdem man Ayshe ewig nicht mehr sah, komisch. Bin gespannt wie es weitergeht. Einen schönen Sonntag allen.Tomtom (vom 20.08.2017 um 10:51 Uhr)
Bin von der ersten Sendung mit dabei, schade dass Trixi ausscheidet - aber dieses Drama ist einfach nur NERVIG. Da macht das zusehen keinen Spass mehr.Berta Morawek (vom 18.08.2017 um 18:33 Uhr)
So eine schlimme Erkrankung passt hier nicht rein. Beendet dieses Drama endlich. Sonst werden viele Zuschauer sich abwenden.Monika (vom 09.08.2017 um 20:10 Uhr)
Schreibe aus dem hohen Norden, ich liebe DID ..
Alle Schauspieler sind klasse,aber die"URI " ist mir die liebste ....
Weiter so...Birgit (vom 08.08.2017 um 20:03 Uhr)
Hallo
Bin Fan aber es ist nicht mehr zu sehen
Die leidende Trixi ..schon Wochen
Ist ja schlimm so eine Krankheit im Leben
Aber man will sich durch die Serie entspannen und lachen
Dass Leben ist hart genug
Auch bei meinen Bekannten wird schon gejammert und gelästert
wann verschwindet sie endlich !!!!! wenn sie schon aufhören will
Einige lustige Scenen und Schauspiel z.b.aus Komödienstadl
waren eine Bereicherung
Mfg.h.Gisela Höfler (vom 07.08.2017 um 20:27 Uhr)
Hallo,

mein Mann und ich sehen von Anfang an Dahoam is Dahoam. Es ist unsere Lieblingssendung und wir sind Hessen.

Es war ein Schock, dass Trixi ausscheiden soll. Und nun auch noch mit dieser schweren Erkrankung. Es ist furchtbar, wenns so weiter geht, werden wir die Sendung nicht mehr ansehen!Dagmar Nickel (vom 05.08.2017 um 23:36 Uhr)
Supi, der junge Pfarrer ist nun im Vorspann. Bini ist gut weiter mit ihrem Gejammer und Geschrei. Klara soll wieder kommen. Biggi (vom 27.07.2017 um 08:56 Uhr)
Hallooooooo zusammen aus Landshut. Ich finde es sehr traurig, dass Trixi geht und auch noch mit so einer schlimmen Diagnose. Sehr schade. Nett der neue junge Pfarrer. Leider noch nicht im Vorspann.Brigitte (vom 05.07.2017 um 09:19 Uhr)
Ich weiß natürlich auch, dass die einzelnen Sequenzen nicht pro Folge sondern am Stück gedreht werden. Aber muss deshalb der Nick bei jedem Auftauchen den häßlichen grünen Pulli anhaben? Gibt es niemand bei der Produkltionsleitung, dem solche Sachen auffallen und dies ändert?Ichbins (vom 24.05.2017 um 22:15 Uhr)
Hallo zusammen mal wieder. Jetzt ist wohl mehr die Jugend bei D i D angesprochen . Selbst der Pfarrer ist verjüngt. Mich nervt der dicke pinkfarbene Schal von Kathi langsam. Hallo, der Winter ist vorbei. Dazu das komische Verhältnis zu Nick. Flo soll zurückkommen, aber bitte ohne die Bini. Auch so eine Nervensäge. Wo bleibt Sascha? Schattenhofers Weibi wäre mal an der Zeit zu sehen. Wo ist Sebastian? ja dann schauen wir halt morgen wieder wie es weiter geht! Servus beieinander. Tomtom (vom 02.04.2017 um 11:57 Uhr)
Also wie böse und neidisch die Kathi Patrick gegenüber ist. Nicht schön. Korbinian so vernünftig ihr ins Gewissen redet. Gut. Floh- und Kopflausangst im Hause Kirchleitner. Hihi. Soll es geben. Der neue junge Priester dartet schon mit der Dorfjugend. Bisschen zu cool. Totale Verjüngung in der Serie nun. Sind gespannt wie es weitergeht. Sehr schöne Schneeaufnahmen nun.Biggi (vom 10.03.2017 um 10:01 Uhr)
Ach und jetzt auch noch Monis Korbinian aus China. Fasching fanden wir nett ge stern mit den "Flaschen". Auch die Damen hatten eine gute Idee mit den Smileys. Lustig, dass der Gerstl für den Schattenhofer einsprang.Brigitte (vom 24.02.2017 um 08:04 Uhr)
Schade, dass der Besuch der früheren Mitspieler Saskia, der Wiener, Tamar so negativ jeweils verlief. Hätte man nicht gebraucht. Und die Fanny mit ihrer ewigen Lacherei geht uns auch auf die Nerven. Schneeaufnahmen wären auch mal Zeit nun. Schluß mit der Meckerei. Sehen DiD ja ansonsten immer gerne. Servus alle Miteinander.Tomtom (vom 22.01.2017 um 12:39 Uhr)
Könnt ihr bitte den Hubert nicht so oft bringen, sondern eher mal was mit Kathi, Patrick, Emma und Felix, dazu halt dann z.B: Schulprobleme oder andere Jugendthemen.
Danke, das wäre echt mega cool !!!Janina Berg (vom 09.01.2017 um 15:57 Uhr)
Nicht nur die Weihnachts-, auch die Silvestersendung war besonders schön und gelungen. Nun gehts wieder mit dem Alltag los im neuen Jahr. Prima, dass endlich der Schattenhofer einsieht, daß auch er Schuld an Luiserls Tod hat und wieder mit dem Bamberger spricht. Goldig sein neues Hundchen. Toni hat sich auch gut in die Serie eingebracht! Sind gespannt wie es weitergeht. Allen Fans ein gesundes glückliches neues Jahr 2017!Biggi (vom 05.01.2017 um 09:46 Uhr)
Die gestrige Weihnachssendung fanden wir sehr gut! Dankeschön. Grüße aus Dortmund.Tomtom (vom 23.12.2016 um 10:50 Uhr)
Das mit dem Luiserl is a Schas, fällt euch vor Weihnachten nicht was anderes ein ???Otto Huber (vom 14.12.2016 um 13:35 Uhr)
Florian, Patrick und Kathi finde ich gut. Eine Bereicherung dieser Sendung.
Kathi soll sich doch endlich von Nick trennen, das hat keine Zukunft.
Die Toni kann man jederzeit aus der Sendung streichen.Anna Kriegmair (vom 12.12.2016 um 18:57 Uhr)
Hallo aus Niederbayern. Sind froh, dass Moni nicht mehr im Landratsamt arbeitet. Leider gibts so eine Kollegin auch im wirklichen Leben nicht selten. Der Bamberger tut uns leid. Sind gespannt wie es weiter geht. Der kann auch nicht aus seiner Haut heraus. Freuen uns schon auf die nächste Folge. Allen Fans eine ruhige Adventszeit oder wie Karl Valentin sagte, wenn die stade Zeit vorbei ist, wirds wieder ruhiger!Biggi (vom 29.11.2016 um 09:46 Uhr)
Die Frau Zitzmann aus denn Landratsamt sollte öfter mitspielenSisi (vom 23.11.2016 um 15:00 Uhr)
Schon Jahrelang schauen wir Eure Sendung an und sind voll begeistert!!!!!!!!!!!
Wenn wir sie verpassen schauen wir bei "Sendung verpasst" Das muß sein!!!!!!!!!!!

Viele Grüße aus dem BreisgauFam. Weggenmann Hansjörg (vom 13.11.2016 um 18:26 Uhr)
Dass man jetzt schon um einen Furz - Annalena sagt Pups - eine Sendung macht, ist ein weiterer Tiefpunkt der Serie.
Annalena hätte wenigstens auf gut bayerisch "Schoas" sagen können
Nichts für ungut
OttoOtto (vom 11.11.2016 um 15:35 Uhr)
Die Frau Zitzmann von Landratsamt hat mir auch gut gefallenLSisi (vom 10.11.2016 um 14:26 Uhr)
Liebe Dahoam is Dahoam-Fans Grüß Gott. Franzis Geb.Feier fand ich recht amüsant. Gregor und Fanny im Babystress nicht so lustig. Schrecklich so gezwungen. Der neue Koch ist uns eher unsympathisch. wir wollen Patrick zurück in die Brunnerwirt-Küche. Und Moni soll auch in Lansing bleiben. Wir freuen uns schon auf heute Abend! Grüße ausNiederbayern.Brigitte (vom 20.10.2016 um 13:25 Uhr)
Ja wir habens geschafft. Der Alois durfte gestern friedlich im Liegestuhl einschlafen im Südtirol-Urlaub. Darüber sind wir alle froh nach so langem Wissen vom Tod des Darstellers. Patrick soll wieder nach Lansing kommen. Ist ja schrecklich das Betriebsklima in der Küche in Hamburg. Der Arme. Da hätte jeder Magenschmerzen.....Tomtom (vom 14.09.2016 um 08:22 Uhr)
Guten Morgen! Armer Patrick. Hoffen auf eine Rückkehr nach Lansing. Und endlich, der Opa Preisinger durfte sterben. Einen wunderbaren Tod im schönen Südtirol. Sind froh nun. Danke.Biggi (vom 14.09.2016 um 08:18 Uhr)
Ach wir sind so froh, dass die Uschi wieder aufgewacht ist. Schön. Armer Sascha, Hubert trifft damit auch die Rosi. Gut, wie sie ihm gesagt hat, dass das ihr Haus ist. Auch Franzi wird den Opa vermissen. Und wir auch alle. Hoffentlich wird alles wieder gut! Uschi frägt doch schon nach ihm. Der Igel Pauli war besonders goldig. Danke.Biggi (vom 30.08.2016 um 10:44 Uhr)
Ab aoktober spielt meiner Cousine die Tochter mit,ich freue mich schon super Sendung. Hedi (vom 29.08.2016 um 12:10 Uhr)
Vincenz die einzige träne bist du du flachpfeifeclaudia (vom 21.08.2016 um 14:08 Uhr)
ich finde die Sendung einfach nur nett
heile Welt, manchmal Probleme doch am Ende alles gut..........judith janowetz (vom 18.08.2016 um 15:49 Uhr)
Ich lasse keine Sendung aus... für mich ist die Serie Entspannung und mir gefällt der bayrische Dialekt, da kommen Wörter vor die man aus der Jugend kennt, einfach nur schön...😁maira (vom 05.08.2016 um 18:02 Uhr)
Ach ich freue mich, dass der Sebastian wieder in die Serie zurückgekehrt ist. Das ist prima. Und dass es wieder knistert zwischen ihm und Annalena. Hurra. Tomtom (vom 05.08.2016 um 09:23 Uhr)
Ich habe mir die Sendung eine kurze Zeit angeschaut und bin zum folgenden Schluß gekommen.
Für mich sind das alles vernagelte Dorftrottel. So viel Hirnrissigkeit gibts auf keinem Dampfer. Da lobe ich mir die Rosenheim Cops, Hubert und Staller, Cafe Meineid oder Polizeiinspektion 1 und noch viele andere Sendungen wo es auch was zum lachen gibt.
Schade um die Schauspieler Ursula Erber, Hermann Giefer, Hans Stadlbauer, Harry Blank, Katrin Lux und Werner Rom. Sie haben wirklich bessere Rollen verdient. Der Rest sind in meinen Augen nur Tränen.
Vincenz (vom 04.08.2016 um 21:31 Uhr)
Guten Tag zusammen!
Ich würde es schön finden, wenn am Schluss jeder Serie mitgeteilt würde, wenn jemand aussteigt und warum , oder eben verstorben ist.
Ansonsten muss ich sagen, dass ich die Serie sehr liebe und mir auch so gut wie alles gefällt.
Vielen Dank an alle, die bei dieser Serie mitwirken.
Liebe Grüße
Rita Koren Rita Koren (vom 22.07.2016 um 11:17 Uhr)
Diese Sendung bringt mich viele Jahre zurück in meiner Erinnerung - in den letzten Kriegswochen verschlug es mich in ein kleines oberbayrisches Dorf an einem See - genauso müsste es jetzt dort zugehen! Ich denke gerne an die freundlichen Menschen von damals und begegne ihnen in der Sendung wieder. Danke!Hanne Straka-Pfeifer (vom 17.07.2016 um 11:31 Uhr)
Ach Gott die arme Trixi. Immer nach dem Besuch bei der alten Dame. Könnte eine Gürtelrose sein. Toll der Stadler als Franzi-Sitter. Hihi. Super der Sascha mit Martin unterwegs. Seine Gelassenheit ist vorbildlich. Schön. dass der Sebastian wieder da ist. Freut uns.Biggi (vom 15.07.2016 um 09:56 Uhr)
Guten Morgen, die Geschichte mit der Vroni berührt mich sehr! Gut, daß sie ihren Bürgermeister-Job und den Bamberger hat. Doch ihr Leben war der Brunnerwirt! Schlimm auch für Flori und auch Ludwig. Bin gespannt wie das weitergeht. Der Gregor war auch oft in der Vergangenheit schon unangenehm aufgefallen. Jetzt läßt er den Chef raushängen - sein Ton - nicht schön.Brigitte (vom 09.06.2016 um 09:05 Uhr)
Also, wenn diese Bine jetzt dauerhaft in Lansing bleiben sollte, werde ich die Serie verlassen, das geht für mich gar nicht mehr. Man sieht nur noch Kathi und Bine und muss sich diese unsinnigen Dialoge anhören. Dazu habe ich keinen Bock mehr.Tomtom (vom 18.05.2016 um 07:44 Uhr)
Ja Jenne, das mit dem Opa ist nicht mehr schön, wenn jeder schon weiß, daß der Schauspieler schon so lange tot ist!!!!!!!!!!!!! Wann kriegt er endlich einen würdevollen Abschied! Biggi (vom 30.04.2016 um 15:08 Uhr)
Die Sendung ist auch für mich als Nicht-Bayer ein schöner Zeitvertreib - allerdings finde ich, dass man auf die "Antonia" unbedingt verzichten kann (sowohl in der Rolle als auch als Schauspielerin).kim (vom 28.04.2016 um 14:52 Uhr)
Warum sind Xaver und viele andere aus der Serie ausgestiegenGiese Margot (vom 20.04.2016 um 16:57 Uhr)
Super Sendung wir verpassen keine folgen weiter so die Fans der ersten Stunde Karin Steinbeisser (vom 16.04.2016 um 19:41 Uhr)
Der Alte Preisinger ist nun schon eine zeitlang tot und in der Sendung wird so getan als lebe er noch, es wäre schön wenn er einen schönen Abgang bekommen würde, so ist das Leben und er war auch lange in der Serie das ihm das zustehtJenne (vom 11.04.2016 um 10:24 Uhr)
Wenn der "alte"Preisinger gestorben ist ( November) sollte man Ihn aus der
Sendung entfernen und nicht so Tun, als würde Er noch leben.Gerhard Schneppe (vom 10.04.2016 um 10:48 Uhr)
Hi liebes Team, super Sendung.
Ich stamme aus der Holledau.
Ein kleiner Anstoss, es wird Zeit das die Uri Therese der Fanny das Du anbietet.
Familien Mitglieder die zu einander Sie sagen .Weiß nicht?

Weiter so
MFG
ReinhardReinhard Ganser (vom 23.03.2016 um 11:57 Uhr)
Diese Woche war es direkt eine Wohltat, die Caro und den Vickerl zu sehen.
SCHADE, dass diese ja aus der Serie ausgestiegen sind und wir dafür die nervende Kathie vorgesetzt bekommen.
Auch Junge sehen diese Sendung ( weil sie bei uns in Ö in die langen Werbezeiten fällt u.nur mehr zur Überbrückung dient) und die Kathie ist sicher kein Vorbild f.diese. Die dauernd lügende Toni hätte man sich auch ersparen können.

Es ist schade, dass diese Serie mit ihren konstruierten G`schichterln immer mehr niveauloser wird. Zum Lachen hat sich mein Gesicht schon lange nicht mehr verzogen, gegenüber frühger, wo es richtig urig zu ging.

Warum ist der Schrattenhofer zum Nebendarsteller geworden ?
Da konnte man noch wenigstens lachen.

Wann kommt die Ivi mit ihrem Partner wieder ?
Ebenso die Nina und die Saskia und der Sebastian?.
Der Max könnte auch mal wieder vorbei schauen. (Rosenheim-Cops)
Gastauftritte wären wünschenswert.

Und bitte lb.Drehbuchautoren, findedt zurück zu den Wurzeln, hirnrissige Soaps gibt es genug.Zita (vom 19.03.2016 um 13:05 Uhr)
Hallo DiD-Fans am Sonntag. Haben heute im Publikum beim Weißwurstfrühstück beim Sonntagsstammtisch mit Helmut Markwort den Schattenhofer und auch die Rosi entdeckt. So eine Überraschung! In der Serie vermissen wir ihn schon einige Zeit. Liebe Grüße aus Niederbayern.Brigitte (vom 06.03.2016 um 16:41 Uhr)
Hallo, also ich sehe die Serie jeden Abend. Ist ein Muss !!!
Aber zur Zeit nervt uns die Kathi ungemein. Muss die überall ihren Kommentar
dazu geben ???Man möchte meinen sie ist überall die Hauptdarstellerin.

Kann man nicht mal ein paar Serien ohne Kathi drehen ????
dann könnte man sich mal von Ihr erholen.

Ganz einfach " die Kathi nervt einfach "Helga (vom 02.03.2016 um 23:36 Uhr)
Liebe Dahoam is Dahoam Fans am Aschermittwoch. Mich hat der Alois so sehr berührt mit Heimbesichtigung und seinem Granteln, vor allem, wenn man weiß, dass er verstorben ist. Bin echt gespannt , wann und wie man es in der Serie erfährt. Schön waren die Lansinger Schneeaufnahmen an den Faschingstagen. Leider nicht im wirklichen Leben. Bei uns Regen. Bin schon gespannt wie es weiter geht. Liebe Grüße aus Niederbayern.Tomtom (vom 10.02.2016 um 09:39 Uhr)
Danke Helma. Ich finde sehr schön was Du schreibst. Ja schade, daß es am Tag keine Wiederholungen mehr gibt und auch Samstags nicht. Warum bloß? War gut für Schichtarbeiter oder wenn man abends mal nicht da war. Wir sind auch treue Fans. Und danke auch Friedrich. Uns gehts genauso. Liebe Grüße aus Niederbayern.
Biggi (vom 14.01.2016 um 17:31 Uhr)
Ich bin zwar eine waschechte Rheinländerin habe aber durch unsere Urlaube in Bayern mich zu einem echten Bayern-Fan entwickelt. Aus diesem Grund sehe ich seit Jahren, wenn nicht sogar von Anfang an diese Serie und freue mich jeden Abend wieder an den Schlitzohrigkeiten der dargestellten Personen und Vielseitigkeit der Ideen, die immer neu entwickelt werden. Leider aber sehe ich nun, dass diese Serie in der Mittagszeit nicht mehr wiederholt wird, wenn aus welchem Grund auch immer, die Sendung nicht gesehen werden kann, und auch die gesamte Wiederholung am Samstag fällt aus. - Denn wenn wir in Bayern im Urlaub sind, sind wir natürlich lieber in der freien Natur zum Wandern oder wir sitzen in einem der schönen Biergärten und haben persönlichen Kontakt zu den ansässigen Landsleuten. Sie sehen darauf, dass die Preussen sehr wohl mit den Bayern können, auch wenn dies in der Sendung manchmal aufs Korn genommen wird.

Weiterhin noch viele schöne Sendungen mit guten Ideen wünscht Ihnen

Helma OlleffHelma Olleff, Krefeld, NRW (vom 11.01.2016 um 14:53 Uhr)
Seit Jahren schauen wir schon "Dahoam" und das als "Norddeutsche"!
Nur traurig sind wir immer wenn einige Schauspieler nicht mehr dabei
sind wie Maria, Xaver, der Haiti-Pastor oder der "Kirchleitner-Opa".
Trotzdem danke BR für viele schöne Sendungen!!!Friedrich Hutkap (vom 29.12.2015 um 22:21 Uhr)
Also bei uns sind die Innenaufnahmen gut. Muss am Gerät von Frau Hoefler liegen. Würde es umtauschen :-)Dietmar (vom 19.12.2015 um 14:30 Uhr)
hallo,was benützen sie für ein billiges filmaterial
haben sich noch nicht mehrere gemeldet--
die Innenaufnahmen z.b. brunnerwirt oder die Wohnungen
haben einen sehr starken rotstich kaum anzusehen aussenaufnahmen
sind normal--unser gerät ist fast neu und einwandfrei-das problem ist
bei keiner anderen Serie
ausserdem könnte es mal wieder lustiger werden
schauspieler wie z.b. heidi Ackermann oder herr braun aus komödienstadel
würde ich als eine Bereicherung extrem empfinden.

würde mich auf eine antwort freuen gisela h.
ps. wenn auch die Einschaltquoten gut sind ,ich würde mich aber nicht
darauf verlassen -es wird schon sehr viel auch im Bekanntenkreis gemeckert.gisela hoefler (vom 05.12.2015 um 23:26 Uhr)
Habe gestern Abend erfahren, dass der Schauspieler Erich Hallhuber, unser Preisinger Opa Alois, gestorben ist. Was für eine Lücke in unserer Serie. Herzliches Beileid! Tomtom (vom 01.12.2015 um 09:34 Uhr)
Hallo zusammen. Finde es super, dass Sascha zurück in Lansing ist. Schön wäre noch Sebastian und auch Yvi. Ansonsten ist es zur Zeit wieder sehr amüsant. Eine Wohltat zum Feierabendentspannen. Bitte weiter so. Die Toni kommt auch langsam an.....Biggi (vom 12.11.2015 um 08:52 Uhr)
...als langjähriger DiD-Seher möchte ich subjektiv feststellen ,die Qualität der Sendungen läst sehr nach ! zum diesjährigen Fantag ,einfach langweilig, zu viel Leerlauf, der Moderator wo war der ? auch die Meinung vieler Besucher die schon vorzeitig am Heimweg waren! na ja........hemi (vom 11.10.2015 um 22:58 Uhr)
Also Monis Hochzeit mit Stadlbauer samt Vorbereitung fanden wir besonders nett und gut gelungen. Schöne Aufnahmen im Freien. Wunderbare Trachten. Danke. Schade, daß Yvi und Sascha nicht dabei waren. Brigitte (vom 04.10.2015 um 11:23 Uhr)
Also ich schaue, wenn ich kann, seit Jahren Dahoam is dahoam und immer noch mit Freude. Doch ich vermisse den Eisi, den Tierarzt, die Yvi, Caro und Ludwig. Die fehlen einfach. Schade. Tomtom (vom 21.09.2015 um 10:43 Uhr)
Interessante "Einsichten" auf https://www.youtube.com/watch?v=uGRfPEUyuCk ; zwischen 1: 04 und 1:49 zeigt sich Katrin Lux textilfrei !fernsehgucker (vom 17.09.2015 um 10:52 Uhr)
Also wir schauens nach wie vor gerne unser Did. Doch uns fehlt der Tierarzt sehr und auch der Sascha. Schade. Hoffen auf Rückkehr oder Sebastians Nachfolger! Biggi (vom 20.08.2015 um 09:25 Uhr)
Hoffentlich ist bald Schluß und die Sendezeit wird für
etwas Vernünftiges genutzt .
franke (vom 10.08.2015 um 23:14 Uhr)
Also mir gefällt die Serie.. und nein ich bin keine notorische Serienseherin. Aber do hats mit den Ärmel einfach neizogen .. Ich finde ALLE Schauspieler herrlich, wie sie die verschiedenen Charakteren mit all den Schwächen darstellen. Chapeau.. auch die Kathi die hier zum Teil in den Kommentaren auf das gröbste Kritisiert wird. Sie und auch alle andern verstehen es vorzüglich eine Linie durchzuziehen in ihrem Verhalten und Gebahren. Einfach köstlich, auch der Dialekt... bitte weiter so... Schweizer Fan (vom 23.07.2015 um 17:05 Uhr)
die neue Franzi ist ja süß :-) ,das andere Schreikind konnte man ja nicht mehr aushgalten.War auch kein besonders hübsches Kind.vondahoamaus (vom 14.07.2015 um 11:48 Uhr)
Titel der Sendung ändern in Dümma gehts nimma
Sie ist zwar sicher besser als andere Sendungen zum Wegschauen, wie Rote Rosen, Sturm der Liebe etc., aber das Flüchtlingsdrama - wie ich beim Programmdurchzappen bemerkte- ist etwas zu sehr konstruiert und kontraproduktiv.Dr. Hackl (vom 07.07.2015 um 17:40 Uhr)
die Sendung sollte lauten:
dümma gehts nimmaDr. Hackl (vom 07.07.2015 um 17:36 Uhr)
die Sendug ist ja soweit ganz gut, nur diese b........ Kathi müßte nicht sein, diese freche vorlaute Göre bildet sich wunder was ein, na ja so wie im richtigen Leben.
Kann man die nicht mal weniger zeigen?ströbel (vom 07.07.2015 um 09:13 Uhr)
So nun ist es ja klar, dass Tamar demnächst die festangestellte Kinderfrau bei den Kirchleitners wird. Oder? Kommt mir sehr logisch vor. Dann sind alle Probleme beseitigt. Dann muss der doch noch sehr junge Pattrick sie nicht gleich heiraten.

Demnächst bin ich wieder in der Nähe von Lengries, ganz nah bei Lansing, auf einer Alm und werde die dortige Atmosphäre und Sprache genießen. Ansonsten lebe ich in der Großstadt Köln. :-) Kontraste machen das Leben süß-
freuflade (vom 24.06.2015 um 15:16 Uhr)
Es kann doch nicht angehen,dass der Stadlbauer für die Entsorgungskosten seinen Hof aufgeben muß. Es ist ja noch nicht einmal erwiesen wer diese Giftfässer vergraben hat. Nur weil sie auf seiner Wiese gefunden wurden,heißt das doch noch lange nicht,dass er dafür haften muß. Selbst wenn,die Summen die genannt wurden,sind nicht realistisch. Wo kommen die Fässer her? Wieso ermittelt niemand? Maddox (vom 20.06.2015 um 23:07 Uhr)
An nuli : hast recht .Mir gefällt die Sendung auch.selina (vom 11.06.2015 um 13:56 Uhr)
Liebe Fans. Mir gefällts derzeit wieder ganz gut. Vorallem seit die Rosi mit dem Sascha zusammen ist . Auch daß die Saskia als Besuch wieder dabei ist, ist eine prima Idee. Schön wären alle Ausgestiegenen als Besucher ab und zu. Freue mich jetzt schon auf Montagabend. Der Stadlbauer tut mir leid. Eine schlimme Geschichte.Tomtom (vom 04.06.2015 um 20:13 Uhr)
Ich finde das diese kindische Kathi eher in den Kindergarten gehört schon alleine wegen Ihrem dämlichen gegrinse und Ihren unprofessionellen auftreten!!!!! Wer diese ausgesucht hat beim BR das frage ich mich eigentlich schon, da wären bestimmt bessere und passendere Mädels dabei gewesen.
Diese Kathi hat aus dieser Sendung einen Kindergarten gemacht und deshalb muss diese so schnell wie möglich vom Bildschirm verschwinden sonst geht diese Serie kaputt!! Einfach widerlich und albern diese Person!!moldan gerhard (vom 03.05.2015 um 13:53 Uhr)
Wollte mal anfragen, seit wann die Fanny wieder sehen kann und warum die Uschi an Krücken geht? Hab eigentlich immer geschaut? Wer erklärts mir bitte!Tomtom (vom 30.04.2015 um 13:32 Uhr)
Also ich finde den Sascha toll... Ein sehr sympathischer und interessanter Charakter, der auf den ersten Blick vielleicht garnicht so recht nach Lansing passen mag, aber es dennoch tut.
Ich hoffe, dass er noch eine Weile erhalten bleibt!MöpMöp (vom 29.04.2015 um 19:57 Uhr)
Frage an alle: ich war neulich in Bayern und unterhielt mich mit Fans über Did. Ein Fan behauptete, er wisse ganz genau, dass der Darsteller von Flori, also Tommy Schwimmer und die Darstellerin von Caro, also Teresa Rizos, im richtigen Leben geheiratet haben. Meine romantische Seite freute sich und fand das naja, toll. Aber ich finde nirgends eine Bestätigung im Netz. Wer weiß mehr? freuflade (vom 29.04.2015 um 14:08 Uhr)
Toll, die Beziehung zwischen Sascha und Rosif. Da ist genügend Spannung wegen der Unterschiedlichkeit. Und Lebenserfahrung hilft manchmal auch, Reibung aus dem Weg zu räumen, die sich negativ auswirken könnte.
Hubert sollte bedenken, dass der "Inzest" zwischen seiner Ziehmutter uns seinem leiblichen Vater noch viel näher war, als die Beziehung seiner Ziehmutter mit seinem Schwiegervater. Aber er scheint sich ja beruhigt zu haben. Wie gesagt, ich finde die Konstellation, Sascha und Rosi recht unerwartet und deshalb toll. Tschöh aus Kölnfreuflade (vom 29.04.2015 um 13:59 Uhr)
Verzeihung, aber was ihr hier teilweise für Kommentare ablasst, ist echt unter aller Sau. Und was anderes als meckern könnt ihr auch nicht. Dann schaut es euch halt nicht an wenn euch die Storys zu fad sind und die Schauspieler zu schlecht!!!!nuli (vom 28.04.2015 um 19:44 Uhr)
Bitte schickt diesen Sascha und Rosi nach Naxos,ohne ein Zurück.
Ist ja furchtbar die Geschichte mit den 2 ,brauch auch DID nicht.
Das sind Figuren so unsymphatisch, vor allem dieser Sascha.
Freue mich schon auf das nächste Vierteljahr.
LG von dahoamvondahoamaus (vom 28.04.2015 um 17:15 Uhr)
Schickt diesen unsympathischen Sascha schnellstens
wieder auf Wanderschaft und die verklärt dreinblickende
Rosi gleich mit! franke (vom 20.04.2015 um 20:30 Uhr)
Alle Wünsche nach einer Änderung der Personen oder ihrem Verhalten sind müßig, da die Folgen ja schon alle etwa vor einem Vierteljahr gedreht wurden.
Das sieht man z.B. daran, dass im Winter die Bäume im Hintergund noch Blätter tragen. Also ertargen wir es.klausi (vom 20.04.2015 um 16:31 Uhr)
Hoffentlich geht dieser Sascha bald wieder auf Wanderschaft,
und die verklärt dreinschauende Rosi soll er gleich mitnehmen ,
und die `` Autoren`` sollen sich endlich mal ein paar vernünftige
Geschichten einfallen lassen.Manchmal ist es ja nicht mehr zum
Anschauen !

Viele GrüßeU

franke (vom 17.04.2015 um 10:08 Uhr)
Seit 2007 sehe ich diese Serie jede Woche. Ich finde aber, daß Ihr die jeweiligen Theman zu sehr in die Länge zieht und dadurch langweilt den Zuschauer oft die Folge. Die beste Schauspielerin - einmalig ist Therese, Kati ist auch eine sehr erfrischende Schauspielerin. Das Theater um Fanni ist grauenhaft und mächtig übertrieben. Den Gregor solltet ihr aus dem Spiel nehmen, wiederlich dem zuzuschauen. Unbeherrscht und brutal, aber so sieht er auch aus. Tricksi sollte aufhören sich die Lippen aufspritzen zu lassen, es sieht eklig aus und sie wirkt dadurch pott häßlich !Renate Weihmann (vom 11.04.2015 um 19:10 Uhr)
Hilfe wo ist die echte Emma? Warum wurde sie ausgetauscht. Wir wollen unsere alte Emma zurück. Ist doch Fannys echte Tochter im wirklichen Leben. Darf sie nicht mehr ?tomtom (vom 08.04.2015 um 08:56 Uhr)
Wo ist unsere alte Emma? Wir wollen sie zurück haben. Warum ist da jetzt ein anderes fremdes Mädchen an Ostern da???????Biggi (vom 08.04.2015 um 08:53 Uhr)
warum spielt jetzt eine andere die Emmaselina (vom 07.04.2015 um 23:15 Uhr)
Ich will die alte Emma zurück :-(vondahoam (vom 02.04.2015 um 05:52 Uhr)
Ich finde es nicht schön, das die Vroni den Patrick jetzt so niedermacht. Die soll ein wenig nettter sein. Wir wollen uns nicht jeden Tag über was anderes ärgern.Lg. Brigitta
Brandl Brigitta (vom 31.03.2015 um 11:09 Uhr)
Ja alle wirken derzeit eher aggressiv. Gregor wieder wie in Anfangszeiten mit Hubert und Maria,jetzt mit Mike. Vroni mit Patrick. Schrecklich. Auch Trixi mit dem Christian wegen dem Fahrrad. Unangenehme Stimmung vor Ostern. Schade.
Freuen uns auf angenehmere Zeiten. Vermissen Yvi und den Tierarzt. Schade, daß sich Roland so zum Deppen macht.
Allen Fans eine schöne Karwoche dann!Tomtom (vom 28.03.2015 um 09:24 Uhr)
also mich nervt die kathi total, überall muss sie sich einmischen und in den Vordergrund spielen. selbst heute, als Patrick zur kochsendung eingeladen wurde, muss sie gleich dabei sein, als seine "Managerin". es nervt. sonnenfee5 (vom 24.03.2015 um 20:39 Uhr)
jetzt macht der gregor aber das kraut fett :-))) wie wär`s mit einem one -way ticket zurück nach australien!!!!
anonyma (vom 24.03.2015 um 12:03 Uhr)
Gregor macht mit seinem schrecklichen cholerischen, hasserfüllten Verhalten die ganze Serie kaputt. Er ist einfach nur schrecklich. Will er denn aussteigen? Beim Einstieg war er schon mal so unangenehm. Biggi (vom 24.03.2015 um 10:32 Uhr)
Bitte last funy wieder sehn und bitte last funy und gregor zusamenkai (vom 23.03.2015 um 20:28 Uhr)
...warum holt man die Nina nicht wieder ins Team? ihr Kind ist ja schon größer,wo doch die Trixi auch mit dem Kinderwagen in Laning unterwegs ist ? alex (vom 23.03.2015 um 14:19 Uhr)
Muss das sein, dass man sich über Monate hinweg immer den selben Schmarrn über Fannys Gesundheitszustand und einen Gregor, der schnellstens mal einen Psychologen aufsuchen sollte, anschauen muss?
Die Sendung sollte schleunigst wieder lustiger werden, sonst hält das kein Mensch mehr aus.Bayer (vom 23.03.2015 um 12:48 Uhr)
kann jemand gregor mal bescheid geben wann der nächste flug nach australien geht, er sollte ihn keinesfalls verpassen !!!!anonyma (vom 19.03.2015 um 20:44 Uhr)

6-Wochen-Vorschau

Dahoam is Dahoam © Copyright BR | graviertes Liebesschloss